Internet

Statistik (Bild: Shutterstock/Denphumi)

Nutzer agieren im Netz zunehmend vorsichtiger

Grund sind einer in 24 Ländern, darunter auch Deutschland, durchgeführten Umfrage des Centre for International Governance Innovation (CIGI) bei mehr als der Hälfte der Befragten Sorgen um die Privatsphäre. Gegen die Überwachung privater Kommunikation aus Gründen der nationalen Sicherheit haben 70 Prozent dennoch nichts einzuwenden.

(Bild: Unitymedia)

Unitymedia baut kostenloses WLAN-Hotspot-Netz aus

Unitymedia will bis Ende des Jahres über Router von Kunden bis zu 1,5 Millionen Zugangspunkte zur Verfügung stellen. Die kostenlos nutzbaren “WifiSpots” werden ab Sommer Bestandteil der Internettarife sowohl für Neu- als auch Bestandskunden, die die Access Points dann unbegrenzt mit bis zu 150 MBit/s verwenden können.

Logo Eco (Bild: Eco)

Internet-Trends 2016: Smart, Mobility, New Work und Entertainment

Smart, Mobility, New Work und Entertainment sind für den eco, den mit mehr als 800 Mitgliedsunternehmen größten Verband der Internetwirtschaft in Europa, die großen Trendthemen in diesem Jahr. Die allumfassende Digitalisierung erschüttert nicht nur eine Branche nach der anderen, sondern dringt auch in alle privaten Lebensbereiche ein.

IT-Sicherheit und Internetsicherheit. Die Angriffsmethoden werden immer ausgefeilter und zielgerichteter. (Bild: Shutterstock)

Internetsicherheit: Wohin geht die Reise 2016?

Wir blicken auf ein sehr spannendes IT-Jahr zurück. Die Weiterentwicklung von Industrie 4.0, kriminellen Aktivitäten im Netz oder biometrischen Sicherheitssystem. Auch der Bereich Internetsicherheit ist sehr dynamisch und, davon ist Thomas Hemker, Sicherheitsstratege bei Symantec überzeugt, auch 2016 wird viele Neuheiten bringen.