ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
leo-apotheker-ig
Der ehemalige SAP-Chef und glücklose HP-CEO Leo Apotheker hat einen neuen Job. Künftig wird er beim französischen IT-Unternehmen Steria im Aufsichtsrat sitzen.
mehr
Mit sofortiger Wirkung übernimmt Executive Vice President Bill Veghte, bisher Chef der Softwaresparte, den Posten des Chief Operating Officer. Veghte war vor rund zwei Jahren nach 19 Jahren bei Microsoft zu HP gewechselt. Dort steht er nun vor großen Aufgaben.
mehr
211010_uwe-hauck
Der Aufruf zu einer Blog-Parade zum Thema Führungskräfte hat silicon.de-Blogger Uwe Hauck ins Grübeln gebracht. Er sieht den Chef der Zukunft vor allem als Mediator und Coach.
mehr
Der angeschlagene Blackberry-Hersteller Research in Motion (RIM) plant anscheinend Entlassungen im großen Stil. Nach einem Bericht der kanadische Zeitung Globe and Mail, wird RIM am Donnerstag 2000 Kündigungsschreiben verschicken.
mehr
Research In Motion muss einen weiteren Rückschlag hinnehmen: Der Verantwortliche für den weltweiten Vertrieb, Patrick Spence, hat das Unternehmen nach 14 Jahren verlassen.
mehr
Die Loyalität der Deutschen zu ihrem Arbeitgeber ist offenbar ausbaufähig. Nach einer aktuellen Umfrage möchten lediglich 24 Prozent der deutschen Fach- und Führungskräfte bis zur Rente bei ihrem aktuellen Unternehmen bleiben.
mehr
Apple-Chef Tim Cook ist der bestbezahlte Unternehmenschef der USA. Der Abstand auf den zweiten der Liste – Oracle-Boss Larry Ellison - ist riesig. Dank Cooks Aktienoptionen liegen rund 300 Millionen Dollar zwischen den beiden CEOs.

Tags: CEO, Karriere.

mehr
adn-promo-v1
Ein ebenso hochrangiger wie wohlhabender SAP-Manager muss sich seit dieser Woche in Kalifornien vor Gericht verantworten. Er soll im großen Stil Strichcodes gefälscht haben, um so billiger an Lego-Spielzeug zu kommen.

Tags: Karriere, SAP, USA.

mehr
Hewlett-Packard will Berichten amerikanischer Presseagenturen und Medien zufolge 25.000 bis 30.000 Stellen streichen. Das entspricht rund acht Prozent der Belegschaft.
mehr
Nach rund vier Monaten im Amt zahlt Yahoo dem jüngst gestraucheltem Konzernchef Scott Thompson keine Abfindung. Das geht aus einer Börsenmitteilung hervor. Demnach bleiben ihm allerdings die Millionen, die er zu seinem Amtsantritt erhalten hatte.

Tags: CEO, Karriere, Yahoo.

mehr
Bevor IT-Freiberuflern einen Vertrag mit einem Projektanbieter abschließen, wird inzwischen offenbar wieder häufiger diskutiert. Das geht aus einer Auswertung der Projektbörse Gulp hervor.
mehr
adn-promo-v1
Kaum ein CEO muss schon seit Jahren immer wieder so harsche Kritik einstecken wie Microsoft-Boss Steve Ballmer. Und jetzt auch noch das: Das Wirtschaftsmagazin Forbes hat ihn zur schlechtesten Führungskraft der USA gewählt.
mehr
adn-promo-v1
Wie schnell es auf der Karriereleiter bergab gehen kann, wenn Ämter und Würden im Lebenslauf nicht ehrlich erarbeitet wurden, hat zuletzt Yahoo-CEO Thompson erfahren. Dabei gibt es klingende Titel Dank Groupon-Rabatt schon zum Schnäppchenpreis.

Tags: CEO, Karriere.

mehr
280610_infineon (1)
Mit dem Rückzug von Peter Bauer als Konzernchef verliert Infineon wichtiges Know-how. Zwar gilt sein Nachfolger Reinhard Ploss als ideale Wahl, doch im Rampenlicht muss er sich erst noch bewähren.
mehr
Yahoo hat sich am Sonntag von seinem CEO Scott Thompson getrennt. Der Internetkonzern reagiert damit auf Vorwürfe, wonach der Manager seinen Lebenslauf gefälscht haben soll. Darüber hinaus verlassen mehrere Mitglieder des Aufsichtsrats das Gremium mit sofortiger Wirkung.

Tags: CEO, Karriere, Yahoo.

mehr
091111_heinz_paul_bonn
Die 64 Hexagramme im chinesischen Buch der Wandlung, im I Ging, haben zum Teil eine frappierende Ähnlichkeit mit dem IBM-Logo, sagt silicon.de-Blogger Heinz Paul Bonn. Zudem enthielten sie wertvolle Tipps für CIOs.

Tags: CEO, CIO, Cloud, Karriere.

mehr
140710_cio
Die Verständlichkeit von Deutschlands Top-Managern lässt offenbar zu wünschen übrig. Das hat eine Analyse der CEO-Reden durch die Universität Hohenheim ergeben. Auch Bosse der IT-Industrie tun sich schwer mit einer klaren Sprache.

Tags: CEO, Karriere.

mehr
Blackberry-Hersteller Research In Motion vergrößert sein Topmanagement. Ein neuer Chief Operating Officer und ein neuer Chief Marketing Officer sollen dem krisengeschüttelten Smartphone-Hersteller dabei helfen, die Trendwende zu schaffen.
mehr
Ein angeblicher Informatik-Abschlusses im Lebenslauf von Yahoo-CEO Scott Thompson löst zunehmende Unruhe innerhalb des Unternehmens und bei Investoren aus. Thompson versucht die Wogen mit einer Entschuldigung zu glätten.

Tags: CEO, Karriere, Yahoo.

mehr
adn-promo-v1
Ein Klick auf den Like-it-Button bei Facebook ist schnell gemacht. Doch wird das Daumen-hoch-Symbol einmal zu viel gesetzt beziehungsweise an der "falschen" Stelle, kann das bereits ein Grund zur Kündigung sein.
mehr