MariaDB

Debian (Bild: Debian)

Debian 9 Stretch: MariaDB löst mySQL als Standard-Datenbank ab

Außerdem sind Firefox und Thunderbird nun wieder in Debian enthalten. Für Schulen steht auf Grundlage von Debian 9 Stretch mit Debian Edu eine angepasste Version bereit. Die Entwickler versprechen, Debian 9 Stretch die nächsten fünf Jahre mit Aktualisierungen zu versorgen.

Amazon Web Services (Bild: Amazon)

AWS will Nutzer von MongoDB gewinnen

Nun versucht auch Amazon Web Services Nutzer der NoSQL-Datenbank MongoDB zu einer Migration auf das eigene Angebot zu bewegen. Vor einigen Wochen hatte bereits Microsoft eine vergleichbare Kampagne gestartet.

(Bild: MariaDB)

MariaDB vs. MySQL – Nutzbarkeit statt Feature-War

Über lange Zeit war MySQL die führende Open-Source-Datenbank. Doch inzwischen ist MariaDB das M im LAMP-Stack. Über die vielfältigen Gründe dafür berichtet Kaj Arnö, Chief of Staff bei MariaDB und nach langer Abstinenz endlich wieder silicon.de-Blogger.

Der MariaDB Manager nimmt bei Konfiguration viel Arbeit ab. Quelle: MariaDB

MariaDB stellt Fall-Release vor

Neben Funktionen wie neuen Cluster-Werkzeugen und neuen Konnektoren gibt MariaDB mit dem Enterprise Herbst Release 2015 auch eine gute Platzierung im Gartner Magic Quadrant bekannt.

Amazon Cloud Drive (Bild: Amazon)

Amazon Web Services startet BI-Angebot

Amazon weitet die Services für Big-Data- und Streaming-Analytics weiter aus und betritt mit QuickSight auch den Markt für Business Intelligence. Amazon RDS unterstützt zudem MariaDB als Managed Service.