ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Patchday Microsoft Juni
Microsoft veröffentlicht am März-Patchday insgesamt fünf Updates. Neben der Zero-Day-Lücke im Browser soll auch eine kritische Schwachstelle in Windows geschlossen werden. Der Vorabmeldung zufolge benötigen auch Silverlight 5 für Windows und Mac OS X einen Fix.
mehr
Microsoft kauft Nokias Handysparte
Nicht nur Gates lehnte die Akquisition anfänglich ab. Auch der neue CEO Satya Nadella war bei einer Probeabstimmung gegen den Kauf von Nokia. Mittlerweile befürwortet er genauso wie Steve Ballmer und Chairman John Thompson das Geschäft.
mehr
uhuru_Software_
Uhuru ist eine Gründung ehemaliger Microsoft-Mitarbeiter und die Lösung liefert in Red Hats OpenShift Support für die Microsoft-Lösungen. Ein Starttermin für den neuen PaaS-Dienst steht allerdings noch nicht fest.
mehr
Am 1. April startet die Standalone-Version von OneDrive for Business (Screenshot: ZDNet.de).
Die Standalone-Version von OneDrive for Business ist bis Ende September für einen Preis von 2,50 Dollar pro Monat und Nutzer verfügbar. Günstiger können es Office-Kunden mit Software Assurance und Abonnenten von Office 365 ProPlus beziehen. Sie müssen monatlich 1,50 Dollar pro Nutzer zahlen
mehr
Startbildschirm Windows 8 (Bild: Microsoft)
Windows 8.1 Update 1 hat The Verge zufolge den RTM-Status erreicht. PC- und Tablet-Hersteller testen und installieren es angeblich bereits. Anfang April soll das Update auch für Windows-8.1-Nutzer zur Verfügung stehen. Es vereinfacht die Steuerung des Desktop-OS mit Maus und Tastatur.
mehr
gartner IT-Ausgaben 2014
Gartner zufolge erreichte Android einen Marktanteil von 62 Prozent. Apple fällt mit 36 Prozent auf Rang 2 zurück. Hybridgeräte kommen bei den Kunden nicht gut an. Den Marktforschern zufolge soll sich das aber 2014 ändern.
mehr
windows-phone-8-lumia9
Schon ab April könnte Micorsoft an Entwickler die erste Version des Sprachassistenten Cortana ausliefern. Damit bekämen auch Anwender von Microsofts Mobilbetriebssystem einen sprachgestützten Assistenten nach dem Vorbild von Apples Siri.
mehr
Logo Office 365
Microsoft hat erste Details zu einer Aktualisierung von Office 365 genannt. Der Fokus liegt auf Techniken für maschinelles Lernen. Microsoft plant mit diesen eine Analyse von Inhalten und Aktivitäten von Nutzern. Die Grenzen zwischen Exchange, SharePoint und Yammer verwischen.
mehr
Tool des unabhängigen Anbieters Laplink zu verwenden. Quelle: Microsoft
Microsoft versucht offenbar so wenig Ressourcen wie möglich auf Windows XP zu verwenden und rät jetzt, für die Datenmigration von Windows XP ein Gratis-Tool von Laplink zu verwenden. Darüber hinaus soll an die Nutzer von Windows XP eine Warnung wegen des nahenden Support-Endes ausgespielt werden.
mehr
Startbildschirm Windows 8 (Bild: Microsoft)
Angeblich plant Microsoft eine kostenlose Version des Betriebssystems Windows 8.1. Der Konzern arbeitet an unterschiedlichen Initiativen, mit denen es möglich ist Geld durch die eigenen Cloud-Dienste und Apps einzunehmen. Offenbar will es Bing zu einer Plattform ausbauen, die in Zukunft Einnahmen generiert.
mehr
Noch immer bei vielen Unternehmen und Behörden im Einsatz: Windows XP. Ab dem 8. April wird Microsoft "ohne Netz und Doppelten Boden" den Support für das rund 13 Jahre alte Betriebssystem einstellen.
In wenigen Wochen läuft der Mainstream-Support für Windows XP aus doch nach wie vor ist das Betriebssystem stark verbreitet. Alle Windows-Versionen zusammen genommen, stehen für über 90 Prozent des Marktes.
mehr
Secunia Vulnerability Review 2014_illustration
Windows 7 und Windows XP haben die Zahl der bekannten Sicherheitslecks im Jahr 2013 verdoppelt. Dennoch führt Windows 8 das Feld an. Microsoft trage dennoch nicht die Hauptverantwortung bei Sicherheitslecks, wie aus einem Secunia-Sicherheits-Report hervorgeht.
mehr
WindowsServer2012_Aufmacher
Neuerungen an der Nutzeroberfläche und einige Fehlerbehebungen soll das Update Für Windows Server 2012 R2 mitbringen. Micorosoft wolle auch dafür Sorge tragen, dass Anwendungen nicht neu Zertifiziert werden müssen.
mehr
Logo Office
Microsoft hat auch Aktualisierungen für SharePoint 2013 und Exchange 2013 veröffentlicht. Erst in 30 Tagen wird das Update automatisch verteilt. Service Pack 1 enthält alle bisherigen Updates und Fixes sowie neue Funktion und Kompatibilitätsverbesserungen etwa für Windows 8.1 und IE11.
mehr
271008_windows_azure
Microsoft will mit neuen Features die Cloud-Plattform Azure deutlich flexibler machen. Die Grenze zwischen Infrastructure-as-a-Service und Platform-as-a-Service könnte damit immer mehr verwischen.
mehr
Julie Larson-Green (Bild: Microsoft)
In Zukunft soll Executive Vice President Larson-Green für "My Life & Work" verantwortlich sein. Der Bereich umfasst die Vereinheitlichung der Nutzererfahrung von Diensten wie Skype und Bing. Julie Larson-Green ist seit 20 Jahren bei Microsoft angestellt.
mehr
Logo Windows 8.1
Microsoft will offenbar den Bereich für günstigere Hardware stärker als bisher adressieren. Eine neue Preisoffensive könnte Hardware-Herstellern mehr Gestaltungsspielraum geben.
mehr
Unter Office.com sind dem Nutzer nun die Online-Versionen der Office-Suite zugänglich. Screenshot: ZDNet.de
Microsoft räumt bei Produktnamen auf. Office Web Apps habe den Nutzer verwirrt. Der neue Name soll besser auf das Produkt passen.
mehr
Microsoft-Tablet Surface 2 (Bild: Microsoft)
Bereits im vergangenen Herbst hatte Microsoft ein Surface mit 4G-Technik für Anfang 2014 angekündigt. Jetzt liegen dem Konzern die nötigen Genehmigungen der US-Telekommunikationsbehörde FCC vor. Zunächst soll das ARM-basierte Surface 2 die LTE-Technik erhalten.
mehr
Logo des Internet Explorer
Mit dem Tool sollen sich Nutzer von IE9 und IE10 vor Angriffen schützen können. Es behebt allerdings nicht die tatsächliche Schwachstelle in der Bibliothek "mshtml.dll". Der Speicherverbrauch des Browser kann Microsoft zufolge durch die Installation des Tools ansteigen.
mehr