ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
good_logo
Good Technology stellt Unternehmen vier neue Modelle für Enterprise-Mobility-Management zur Verfügung. Sie sind skalierbar und lassen sich an die speziellen Bedürfnisse anpassen. Die Suites basieren auf Goods bestehenden Lösungen und sind ab sofort verfügbar.
mehr
IBM_wave_zvm_linux-auf
Die neu angekündigte Entwicklungsplattform Bluemix wird noch in diesem Monat die Beta-Phase verlassen. Nun stellt IBM auch neue Funktionen für agiles Entwickeln für die offene Cloud-Plattform vor. Mit neuen Methodologien sollen Unternehmen schneller als bisher neue Anwendungen in die Cloud bringen können.
mehr
ca_technologies_auf
Das Angebot besteht aus drei Lösungen zur Verwaltung und Sicherung mobiler Endgeräte, Beschleunigung der Anwendungsentwicklung sowie zur Einführung von mit dem Internet vernetzten Endgeräten. Kunden können entweder das komplette Angebot nutzen oder sich individuelle Komponenten zusammenstellen.
mehr
SAP-Fiori-II
Anbieter von Business Software widmen sich verstärkt der Nutzerfreundlichkeit ihrer Lösungen. Auch SAP will mit Fiori dem Anwender dem Umgang mit den Systemen angenehmer und leichter machen. Aus User-Sicht bleiben jedoch noch Fragen offen.
mehr
7p
Der Kölner IT-Dienstleister Seven Principles will über die Mobile-Device-Management-Plattform "7P MDM" Inkompatibilitäten zwischen Business-Anwendungen wie ERP oder CRM ausräumen. Die MDM-Lösung realisiert bereits die mobilen Enterprise-Strategien von großen Anwendern wie der ProSiebenSat.1 Media AG oder Komsa NordWest.
mehr
Fiberlink_maas360_IBM
Die Übernahme von Fiberlink Communications soll ein wichtiger Schritt für IBM sein, um künftig mobile Transaktionen besser absichern zu können, aber auch um ein umfassendes mobiles Management liefern zu können.
mehr
wolfgang_schwab_experton
Bei Apps sind die Technologien bereits stark ausgereift. Die Experton-Group allerdings sieht beim Zugriff auf Dokumente in vielen Unternehmen allerdings noch Raum für Verbesserungen. Adäquate Lösungen oder ein ausgereiftes Dokumentenmanagement sind beim mobilen Einsatz bislang in den meisten Anwenderunternehmen Mangelware.
mehr
mobile Malware juniper networks
Wer das Smartphone im Ausland verwendet, erlebt auch heute noch böse Überraschungen, wenn die Rechnung kommt. Auch Unternehmen müssen häufig tiefer in die Tasche greifen als geplant.
mehr
Oliver Henrich, Sage, Mobile ERP
Immer häufiger greifen Mitarbeiter auf mobile ERP-Lösungen zu. Nicht immer kann man dabei die ganze Bandbreite nutzen, dennoch bringt der mobile Zugriff unbestreitbar Vorteile. Im silicon.de-Interview erklärt Oliver Henrich, Leiter Produktmanagement bei Sage Software GmbH, wo er das größte Potenzial sieht und wie sein Unternehmen auf durch die mobilen Komponenten veränderte Entwicklung reagiert hat.
mehr
business Funktionen in iOS 7 iOS 7 Business Funktionen iOS business Insider
Mit neuen Business-Funktionen will Apple iOS auch für Unternehmen attraktiver machen. Mit iOS 7 zeigt Apple verschiedene neue Features, die die Verwaltung von Apple-Geräten vereinfachen und absichern sollen.
mehr
BlackBerry Q10
Mit der Neuauflage des BlackBerry Betriebssystems scheint auch das Interesse von Unternehmen an der Plattform wieder zu wachsen. So sollen derzeit 60 Prozent der 500 größten US-Unternehmen BlackBerry 10 testen oder es bereits einsetzen.
mehr
Neben einer neuen Cloud-Lösung für die Verwaltung von mobilen Geräten in Unternehmen auf Basis von Afaria kündigt SAP auch eine Kooperation für die Sicherung von mobilen Apps mit Mocana an.
mehr
Die Telekom-Tochter T-Systems hat ein Cloud-Portal eröffnet, das sich speziell an Großkunden richtet. Enterprise-Anwender könnten sich dort zentral über Cloud-Lösungen informieren sowie diese testen und auch bestellen.
mehr
Nebst einem App-Store für Unternehmen bietet HP mit dem neuen Service HP Enterprise Cloud Services Mobility auch einen Cloud-Speicher und Support für viele verschiedene Mobilplattformen.
mehr
wolfgang_schwab_experton
Mobile Enterprise Vendor Benchmark 2013: Mobiles Arbeiten ist und wird immer wichtiger. Wer stets und an jedem Ort auf die aktuellsten Daten und Prozesse zugreifen kann und dies als Unternehmen konsequent umsetzt, ist im Vorteil gegenüber seinen Wettbewerbern. Wie die Experton Group festgestellt hat, ist das Angebot für Mobile-Enterprise-Lösungen bisher jedoch für die Anwenderkunden häufig recht undurchschaubar gewesen.
mehr
ariane_mackenzie_idc
Mit einem Großauftrag von TyssenKrupp kann Vodafone im noch jungen Markt für M2M die Markposition festigen. Ariane Mackenzie von IDC sieht darin vor allem aber auch eine Demonstration der multinationalen Stärken von Vodavone.
mehr
Auf absehbare Zeit wird sich – zumindest in Deutschland – mobile Payment nicht durchsetzen, so eco, der Verband der deutschen Internetwirtschaft in einer Analyse.
mehr
Samsung hat auf dem Mobile World Congress in Bacelona ein neues Sicherheitssystem für Android-Smartphones vorgestellt, das sich vor allem an Enterprise-Kunden richtet. 'Samsung Knox' basiert auf Security Enhanced Android und trennt alle privaten und geschäftlichen Daten eines Nutzers. Auch vorhandene Android-Apps lassen sich in Unternehmensumgebungen integrieren.
mehr
IBM deckt mit der neuen Plattform MobileFirst Entwicklung, Test, Sicherheit und Management für das Mobile Enterprise ab. Neben Software wird IBM auch Dienstleistungen rund um das Thema anbieten.
mehr
041111_heiko_henkes
Unternehmen stehen aufgrund der wachsenden Anzahl eingesetzter mobiler Endgeräte wie Smartphones und Tablets vor großen Herausforderungen im Geschäftsalltag. Insbesondere im Hinblick auf Compliance und Security Anforderungen, für deren Ausarbeitung, Umsetzung und Einhaltung Unternehmen verstärkt Zeit und Kosten investieren, stellt der „bunte Strauß“ an Lösungen für das Client Management wenig Hilfe bereit.
mehr