ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Logo des Blackberry Messenger
Der BlackBerry Messenger ist ab sofort auch für iPad und iPod Touch erhältlich. 80 Millionen Nutzer hat die Nachrichten-App mittlerweile. Mit "Tell Your Friends" können BBM-Nutzer jetzt sehen, welche Freunde ebenfalls die App nutzen.
mehr
Android
Jedes Jahr beschert Android Microsoft 2 Milliarden Dollar durch Lizenzgebühren. Davon verbucht Redmond 95 Prozent angeblich als operativen Gewinn. Dies entspricht einem Betrag von 1,9 Milliarden Dollar. Damit sollen Verluste mit Windows Phone und Xbox ausgeglichen werden.
mehr
BlackBerry Logo
John Chen, neuer BlackBerry-CEO, zufolge benötigt er mindestens sechs Quartale, um eine Kehrtwende beim Smartphone-Hersteller zu erreichen. Das Führungsteam will er bis dahin weiter umbauen. Zudem bekennt sich Chen zur Smartphone-Sparte als Teil seiner langfristigen Strategie.
mehr
Rätselhaftes Google-Floß in der Bucht von San Francisco (BIld: Josh Miller / CNET)
Das mysteriöse Schiff in der Bucht von San Francisco soll doch kein schwimmendes Rechenzentrum werden, sondern ein Luxus-Showroom für Google Glass und weitere Produkte. Das Projekt soll Teil des Forschungslabors Google X sein und von Sergey Brin persönlich geführt werden.
mehr
Das Nexus 5 soll mit der neuesten Android-Version 4.4 KitKat in den Handel kommen. (Bild: @evleaks)
Die Gerüchteküche um Googles Nexus 5 brodelt weiter. Der 1. November wird momentan als wahrscheinlicher Vorstellungstermin genannt. Zudem soll das Nexus 10 kurzzeitig im Google Play Store aufgetaucht sein.
mehr
Logo des Blackberry Messenger
Android- und iOS-Nutzer haben den Blackberry Messenger 10 Millionen Mal innerhalb der ersten 24 Stunden heruntergeladen. Damit war er in 75 Ländern die beliebteste kostenlose App in Apples App Store. Weitere Features die "auf BBM als privatem Social Network aufbauen" kündigt Blackberry an.
mehr
Bjoern_Riebel_Appsense
Björn Riebel, Director Marketing Central Europe bei AppSense sieht einen Paradigmenwechsel in der Unternehmens-IT. Und der betreffe nicht nur die IT selbst, sondern auch die Nutzer, die mit gesundem Selbstvertrauen heute dem IT-Department gegenübertreten. Das kann zu Reibungsverlusten führen, den mit Verboten seiner Ansicht nach nicht beizukommen ist.
mehr
Gartner_Syposiumxpo_2013
Gartner sorgt auf dem Gartner Symposium/ITxpo 2013 in Orlando mit gewagten Thesen für Aufsehen. Ungewöhnlich pessimistisch fallen die Vorhersagen für den Arbeitsmarkt und den Datenschutz aus.
mehr
Samsung Galaxy Round
Das Galaxy Round ist als erstes Smartphone mit einem gebogenen Display ausgestattet. Damit sticht Samsung Konkurrenten wie LG aus. Neue Bedienkonzepte soll die gebogene Form ermöglichen. Wenn das Gerät flach auf dem Tisch liegt, kann der Nutzer bestimmte Funktionen durch kippen aufrufen. Die technischen Daten sind dem des Galaxy Note 3 ähnlich.
mehr
apple-logo200
Apple soll am 22. Oktober nicht nur das iPad 5, sondern auch ein neues iPad Mini präsentieren, das berichtet All Things Digital. Das Mini soll mit einem A7-Prozessor und Retina-Display ausgestattet sein. Den neuen Mac Pro und OS X 10.9 Mavericks will Apple offenbar ebenfalls vorgestellen.
mehr
BlackBerry_9720_auf
Neben möglichen Verhandlungen mit SAP, Cisco und Google hat Blackberry auch Samsung, Intel und LG als denkbare strategische Käufer angesprochen. Damit sondiert der Smartphone-Hersteller Alternativen zu einer Akquisition durch ein von Fairfax Financial Holdings angeführtes Konsortium. Besonders das Servernetz und das Patentportfolio von Blackberry sind für die Interessenten von Wert.
mehr
Logo Office
Microsoft will für Windows 8 eine Office-Reader-App herausbringen. Neben Office-Dokumenten soll sie auch E-Books und PDF-Dateien darstellen. Markierter Text kann für eine Bing-Suche verwendet oder Dokumente mit Anmerkungen versehen werden. Im kommenden Jahr erfolgt die Veröffentlichung mit dem Gemini-Update für Office.
mehr
marcus_Chambers_Good_Techno
Die Vor- und Nachteile von mobilen Strategien in Unternehmen erläutert Marcus Chambers, VP EMEA bei dem Mobiele-Management-Spezialisten Good Technology. Chambers sieht bei der Einführung einer Mobil-Stratie vor allem kulturelle Hürden, zudem dürfe sich seiner Ansicht nach das Management eines Smartphones nicht von dem eines PCs unterscheiden.
mehr
Eine Sonderedition des Dell-Tablets Latitude 10 ist nun mit der Blicksteuerung von Tobii Technology erhältlich (Bild: Dell).
Das erste Tablet mit Blicksteuerung von Dell basiert auf der Technologie von Tobii. Das Unternehmen aus Schweden kann viel Erfahrung bei Spezialanwendungen für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen vorweisen. Zusammen mit dem Dell-Tablet Latitude 10 ist die Blicksteuerung Tobii EyeMobile zu haben.

Tags: Dell, mobile, Tablet.

mehr
Primary_1Color_darkBlue_Pos_RGB
Einem Bericht von F-Secure zufolge waren 77 Prozent aller Schadprogramme für Android im ersten Halbjahr 2013 auf Betrugsversuche ausgerichtet. Dazu zählt die mTANs stehlende Malware Stels. Diese wird mittlerweile für mehrere Botnet-Kampagnen genutzt.
mehr
Logo des Blackberry Messenger
Die Messenger-App BBM von Blackberry ist für iPhone und Android vorerst nicht mehr verfügbar. Eine durchgesickerte Android-Version sorgt für Probleme. Sie wird jetzt blockiert und ist damit unbrauchbar. iPhone-Besitzer können die heruntergeladene Version jedoch noch weiter nutzen.
mehr
m-wlan-schilder
Pünktlich zum Beginn des Oktoberfests können Bewohner und Besucher in München an drei weiteren Plätzen kostenlos WLAN nutzen. Auf dem Marienplatz besteht das Angebot bereits seit Ende April, jetzt ist das auch am Stachus, Sendlinger-Tor-Platz und Odeonsplatz möglich. Nach einer Stunde wird die Verbindung zwar getrennt, aber man kann sich beliebig oft neu einwählen.
mehr
CyanogenMod Logo
Die beliebte Android-Distribution CyanogenMod wird zu einem Start-up und will die Nummer 3 unter den Mobilbetriebssystemen werden. Die Cyanogen-Installer-App startet in den nächsten Wochen bei Google Play. Die Nutzerbasis soll mit einer radikal vereinfachten Installation vergrößert werden.
mehr
Apple iOS 7 Business Funktionen
Das Update auf iOS 7 ist zwischen 600 und 935 Mbyte große und schliet insgesamt 80 Sicherheitslücken. Für die Installation sind bis zu 3 GByte freier Speicherplatz nötig. Von Problemen beim Dowload und mit Apples Aktivierunsservern berichten einige Nutzer.
mehr
Dell
Auf ausgewählten Notebooks und Tablets bietet Dell in Zusammenarbeit mit Telefónica und Qualcomm den Prepaid-Service Dell NetReady an. In 29 europäischen Ländern funktioniert der vorinstallierte Zugang zu 3G- und 4G-Internetverbindungen. Da der gebuchte Tarif mitwandert, fallen keine Roaming-Gebühren an.
mehr