.Net

dotNET_Core

Microsoft gibt .NET Core 2.0 frei

Mit knapp 20.000 neuen APIs und mehr Performance stellt Microsoft die neue Version von .NET Core zum Download bereit. Microsoft verfolgt damit die Öffnung der eigenen Technologien weiter.

Microsoft (Bild: Microsoft)

CoreCLR: Microsoft macht .NET-Engine zu Open Source

Den Quellcode veröffentlicht der Softwarekonzern unter der MIT-Lizenz auf GitHub. Microsoft macht damit den nächsten Schritt, um den kompletten serverseitigen Core-Stack als Open Source freizugeben. Dadurch soll die plattformübergreifende Anwendungsentwicklung vereinfacht werden.

thumb-microsoftpatch

Oktober-Patchday behebt Fehler in Windows, IE und Office

Microsoft hat angekündigt, dass mit dem Oktober-Patchday mehrere Lücken in Windows, IE und .NET Framework behoben werden. Der Konzern stuft diese als kritisch ein. Ebenfalls anfällig sind Word 2007, Office 2010 und auch Office für Mac 2011. In ASP.NET steckt mindestens ein weiterer Fehler.

Patchday Microsoft Juni

Mai-Patchday: Microsoft behebt Schwachstellen in IE und SharePoint Server

Microsoft veröffentlicht am Patchday unter anderem Updates für Internet Explorer und SharePoint Server. Zwei Lücken betreffen alle unterstützte Versionen des Browser. Kriminelle nutzen sie bereits für zielgerichtete Angriffe aus. Weitere Fixes beheben Schwachstellen in Office, .NET-Framework und Windows.