NetApp

NetApp und Veeam (Grafik: silicon.de)

NetApp wird Wiederverkäufer von Veeam-Software

Die Veeam Availability Suite sowie Veeam Backup & Replication sind dadurch über NetApp und seine Reseller als validierte Lösungen verfügbar. Die Veeam-Software wird zusammen mit Produkten der NetApp E-Serie, den Produktreihe AltaVault, Ontap und All-Flash FAS sowie hybriden Cloud-Lösungen angeboten.

docker-animals

Docker bekommt Unterstützung von NetApp

Die Docker-Welt ist um einen Mitspieler reicher. NetApp zielt vor allem auf eine enge Integration der eigenen Speicherlösungen mit der Container-Technologie und stellt dazu zunächst das Docker Volume Plug-in (nDVP) bereit.

Cancom nun zertifizierter BaaS-Partner von NetApp (Grafik: silicon.de)

Cancom nun NetApp-zertifizierter BaaS-Anbieter

Das Angebot für Backup-as-a-Service ist aus einem bereits seit 2013 verfügbaren Dienst von Pironet NDH hervorgegangen. Das inzwischen von Cancom übernommene Unternehmen betreibt den Dienst nach wie vor. Neu ist die Vertriebsunterstützung durch die Mutter und vor allem die umfassende Zertifizierung durch NetApp im Rahmen dessen Angebots “BaaS made in Germany”.

NetApp (Bild: NetApp)

NetApp entlässt 1500 Mitarbeiter

Etwa 12 Prozent der weltweiten Belegschaft will der Storage-Anbieter NetApp abbauen, gleichzeitig will sich das Unternehmen vermehrt auf Flash-Storage und Software-Lösungen konzentrieren.

Cloud-Storage_shutterstock_

Die Freiheit nehm‘ ich mir

Warum es eine gute Idee sein kann, wenn Unternehmen vermehrt Cloud-Ressourcen in ihre Backup-Prozesse integrieren, erklärt Jörg Hesske von NetApp. Mit einem entsprechenden Gateway lasse sich auch das Risiko von Datenverlusten minimieren.

NetApp (Bild: NetApp)

NetApp: Tom Georgens tritt als CEO zurück

Kommissarisch wird George Kurian die Stelle bekleiden. NetApp will ohne Druck einen Nachfolger für Georgens finden. Seit sechs Quartalen kämpft das Unternehmen mit rückläufigem Umsatz.

NetApp (Bild: NetApp)

NetApp entlässt weltweit

Auf schlechte Zahlen im vierten Quartal reagiert der Storage-Spezialist mit Entlassungen. Etwa vier Prozent der weltweiten Belegschaft sollen in den nächsten Monaten ihren Job verlieren.

NetApp (Bild: NetApp)

Mittelständische Firmen sind beim Backup nachlässig

Obwohl 95 Prozent der Befragten von der Verfügbarkeit ihrer Daten abhängig sind, sind sich 67 Prozent nicht sicher, ob sie ihre Backups bei einem Storage-Ausfall korrekt zurückspielen könnten. Ebenfalls 67 Prozent proben zudem nie den Ernstfall eines Datenverlusts. Immerhin 10 Prozent implementieren gar keine Backup-Prozesse. NetApp empfiehlt hier seine Lösung zur cloudbasierenden Datensicherung.

NetApp startet Private Storage für AWS in Deutschland

Unternehmen können mit NetApp Private Storage für AWS Compute Services High Performance Computing und Big Data-Analysen durchführen. Die Ergebnisse lassen sich in AWS-Cloud archiviert werden. Zudem ermöglicht es Daten-Migration und Disaster Recovery in die Cloud.

logo-great-place-to-work-institut-800

Microsoft gehört zu den besten Arbeitgebern in der ITK-Branche

Weitere Gewinner des Wettbewerbs “Beste Arbeitgeber ITK 2014” sind unter anderem die Speichertechnik-Firma NetApp, die IT-Beratung MaibornWolff und die Softwarefirma Perbit. Bewertungsgrundlage waren anonyme Mitarbeiterbefragungen in den teilnehmenden Unternehmen zu zentralen Arbeitsplatzthemen.

red Hat Online Partner Enablement Network open

Neue Red Hat Enterprise Virtualization

Mit einer neuen Funktion für Storage Live Migration und einem neuen Framework, das Schnittstellen für Software von Drittanbietern bietet, stellt Red Hat die Version 3.2 Enterprise Virtualisierung vor.