ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
netzwerk-internet
Ein Vorschlag der FCC zur Netzneutralität stößt beim Interessenverband The Internet Association auf Ablehnung. Der Entwurf sieht eine bezahlte "Überholspur" für bestimme Anbieter von Inhalten vor. Als eine Bedrohung für das offene Internet sehen Firmen wie Amazon, Facebook, Google, Netflix, Twitter und Yahoo den Vorschlag.
mehr
Zertifikate für das Internet der Dinge gibt es ab sofort von Verizon in einem Cloud-basierten Modell. Quelle: Verizon
Mellanox, Arista, Broadcom sowie Google und Microsoft haben sich zu einem Konsortium zusammengeschlossen, das die Leistung der Netzwerktechnologie Ethernet für die Anforderungen der Cloud fit machen soll.
mehr
frank_koelmel
Sportliche Großereignisse wie die Fußballweltmeisterschaft locken Millionen von Zuschauern vor den Bildschirm. Immer häufiger ist dies aber nicht die klassische Mattscheibe, sondern der Live-Stream über Tablet, Smartphone oder PC. Die IT-Infrastruktur kann dies vor eine Belastungsprobe stellen, weiß Netzwerkspezialist Frank Kölmel.
mehr
extreme_Networks_SDN
Mit der neuen Software Defined Networking (SDN)-Plattform setzt der Hersteller Extreme Networks auf den offenen Standard OpenDaylight. Damit soll es Anwendern möglich sein, den SDN-Ansatz auch in heterogenen Umgebungen zu realisieren.

Tags: Netzwerk.

mehr
Cisco will in den Cloud-Markt einsteigen.
Cisco-CEO John Chambers ist der Meinung, dass IBM und HP in zehn Jahren unbedeutend sein werden. Besonders Unternehmen die Standalone-Produkte statt kompletter Architekturen im Angebot haben, sind gefährdet. Cisco selbst will sich als Marktführer bei Software Defined Networking, Cloud, Kollaboration und dem "Internet der Dinge" etablieren.
mehr
PRISM: die NSA hört mit
Hardware die in den USA hergestellt wird, stattet die NSA angeblich mit Hintertüren aus. Somit lassen sich einzelne Nutzer oder ganze Netzwerke überwachen. Dafür soll die NSA Geräte abfangen, sie manipulieren und anschließend an den eigentlichen Empfänger weiterleiten. Das zeigen Unterlagen des Whistleblowers Edward Snowden.
mehr
frank_koelmel
FYI: Ein gemeinsamer Jargon sowie die Verwendung von Akronymen erlauben seit jeher, die schnelle und einfache Kommunikation einer beruflichen oder privaten Gruppe. Vor allem im Berufsleben spart man durch Abkürzungen Zeit und vor allem Zeichen, so silicon.de-Blogger Frank Kölmel.

Tags: Netzwerk.

mehr
heartbleed-206x250
Mittlerweile hat ein Großteil der Betreiber ihre Webserver abgesichert. Sicherheitsforscher haben allerdings einen erfolgreichen Angriff via Heartbleed auf ein VPN registriert. Da Angreifer sich jetzt verstärkt auf andere Systeme mit OpenSSL konzentrieren, sieht das BSI weiteren Handlungsbedarf.
mehr
Dell
Dell baut das eigene Cloud-Angebot aus und arbeitet mit Red Hat zusammen an OpenShift. Dieses ermöglicht Testumgebungen für Lösungen in den Bereichen Mobile, Social und Analytics. Fluid Cache for SAN erweitert die SSD-Unterstützung aus. OpenManage hat Dell mit einem Gateway für die Rechenzentrumsüberwachung mit Mobilgeräten ausgestattet.
mehr
HP-Logo
Damit baut HP das Portfolio für Software Defined Networking besonders im drahtlosen Bereich aus. Die Cloud Managed Network Solution enthält das Cloud Managed Network für die Netzwerkverwaltung aus der Cloud und die ortsbezogenen SDN-Anwendung HP Location.

Tags: BYOD, Cloud, HP, Netzwerk, SDN.

mehr
Der Dell Networking Z9500-Switch soll laut Hersteller derzeit die höchste Port-Dichte liefern. Dell bietet für den Hochleistungs-Fabric-Switch auch Teil-Lizenzierungen für Ports an. Quelle: Dell
Für die Scalierung, Automatisierung und Orchestrierung von OpenStack-Clouds stellt Dell neue Netzwerkkomponenten vor.
mehr
frank_koelmel
Hochstabile Netzwerke für die Filmindustrie, das fordert Netzwerkspezialist Frank Kölmel. Ohne entsprechende Netzwerke wäre moderne Filmepen nicht mehr denkbar. Dennoch bekommt das Netz als solches nur wenig von der Publikumsgunst zu spüren. Die diesjährige Oscar-Verleihung allerdings rüttelt ein wenig an dieser Tatsache.
mehr
Huawei Nokia
Der Geheimdienst untersuchte mögliche Verbindungen zum chinesischen Militär. Allerdings war auch die Kommunikation von führende Huawei-Manager Ziel der Spionage. Zudem soll die NSA versucht haben, Schwachstellen in Huawei-Routern aufzuspüren und auszunutzen.
mehr
frank_koelmel
Die Dinge, die wir nutzen, verändern uns, und natürlich verändern wir auch die Dinge in unserem Gebrauch. Frank Kölmel macht zum Auftakt des Mobile World Congresses in Barcelona deutlich, dass wir diese Veränderungen nicht werden aufhalten können. Aber was bedeutet das für uns?
mehr
linksys
Jetzt veröffentlichter Quellcode belegt einige Sicherheitslecks in Linksys-Routern. Diese ermöglichen es der Schadsoftware "The Moon" sich über die Hardware auszubreiten.

Tags: Cisco, Netzwerk.

mehr
Bundeskanzlerin Merkel zeigt auf der CeBIT 2013 ihr neues Smartphone von Blackberry und Secusmart (Bild: Deutsche Messe AG).
Zusammen mit dem französischen Präsidenten Hollande will Kanzlerin Merkel über ein europäisches Kommunikationsnetzwerk sprechen. Damit soll der Zugriff ausländischer Geheimdienste auf Daten europäischer Nutzer verhindert werden. Auch einheitliche europäische Datenschutzregeln sollen erarbeitet werden.
mehr
Logo IPv6
Noch elf Monate dauerte der Anstieg von 1 auf 2 Prozent. Der nächste Sprung auf 3 Prozent gelang innerhalb von fünf Monaten. Im internationalen Vergleich gehört Deutschland mit einer IPv6-Quote von 6,57 Prozent zum Spitzenfeld.
mehr
Logo Open Networking Foundation
Das Dokument der Migration Working Group bietet Empfehlungen für Unternehmen, die auf Software-Defined-Netzwerke auf Basis des OpenFlow-Standards migrieren wollen. Dafür stellt es Anwendungsbeispiele und Erkenntnisse aus der praktischen Implementierungen vor.

Tags: Netzwerk.

mehr
Mit Linux auf Routern und Switchen will Ciso die Datenflut im Internet der Dinge aufhalten. Bei diesem Konzept spricht Cisco vom Fog Computing. Quelle: Cisco
Linux soll eine Antwort auf eine ungelösten Fragen des so genannten Internet der Dinge sein, Cisco stellt eine neue Initiative vor, die Router und Switche intelligenter machen soll.
mehr
Logo Parallels
Ab sofort unterstützt Parallels mit der Cloud-Automatisierungs-Plattform auch Windows Azure. Damit sollen gehostete Anwendungen schneller über die Cloud bereitgestellt werden. Bereits seit 2007 arbeitet das Unternehmen mit Microsoft zusammen.
mehr