Nutanix

Enterprise Cloud OS (Grafik: Nutanix)

Nutanix rüstet sich für Multi-Cloud-Umgebungen der Zukunft

Enterprise Cloud OS verschiebt den Schwerpunkt von Appliances weiter auf die Nutzung des Nutanix-Angebots als Software auf diverser Hardware. Nutanix Calm soll die Nutzung von Anwendungen in unterschiedlichen Clouds ermöglichen. Mit Nutanix Xi wurden eigene Cloud-Services angekündigt.

Partnerschaft IBM und Nutanix (Screenshot: silicon.de bei Youtube)

Hyperkonvergenz: IBM schließt Partnerschaft mit Nutanix

Das gemeinsame Angebot wird sich aus der Enterprise Cloud Platform von Nutanix und IBM Power Systems zusammensetzen. Ziel ist eine “schlüsselfertige hyperkonvergente Lösung” für große Unternehmen. Die integrierte Virtualisierung basiert auf dem Nutanix-Hypervisor AHV. Zu HPE ist das Verhältnis von Nutanix weniger harmonsich.

Nimble Storage Appliance (Bild: Nimble Storage)

Lenovo und Nimble Storage gehen strategische Partnerschaft ein

Lenovo baut damit sein Angebot für Rechenzentren aus. Der Hersteller wird in Flash-basierten Speichersystemen und konvergenten Infrastrukturprodukten künftig Technologien von Nimble Storage verwenden. Erstes Ergebnis der Kooperation wird eine ThinkAgile CX genannte Reihe konvergenter Infrastrukturprodukte mit Storage-Funktionen sein.

Nutanix (Grafik: Nutanix)

Nutanix kauft PernixData und Calm.io

PernixData ist auf Storage-Optimierung in virtualisierten Umgebungen spezialisiert. Calm.io bietet eine Plattform zur Automatisierung von DevOps an. Nutanix will mit den Technologien der beiden für Betreiber von Cloud-Rechenzentren attraktiver werden.

Nutanix Xpress (Bild: Nutanix)

Nutanix stellt mit Xpress Enterprise-Cloud für KMU vor

Der Anbieter hyperkonvergenter Appliances, die Server, Storage und Virtualisierung nativ integrieren, bringt nun ein auf mittelständische Unternehmen zugeschnittenes Produkt auf den Markt. Es Er verspricht ihnen zudem eine außergewöhnlich einfache Verwaltung. Die Preise für Nutanix Xpress beginnen bei 25.000 Dollar.

Clients Auswahl (Bild: Shutterstock/Vinne)

Desktop-Virtualisierung: Nicht schon wieder oder jetzt erst recht?

Wer in einem mittelgroßen oder großen Unternehmen arbeitet, der erinnert sich wahrscheinlich noch an die Euphorie in Bezug auf Virtual Desktop Infrastructure vor ein paar Jahren – aber auch an die Enttäuschung nach den ersten Versuchen. Doch es gibt gute Gründe, dem Ansatz eine zweite Chance zu geben.

(Screenshot: silicon.de)

Nutanix und Dell geben weltweite Kooperation bekannt

Die strategische OEM-Partnerschaft soll die Verfügbarkeit und Verbreitung der Web-Scale-Lösung von Nutanix bedeutend erhöhen und die Etablierung konvergenter Infrastrukturen in Unternehmen beschleunigen. Dell nimmt dafür auf der Nutanix-Software basierende Appliances in sein Portfolio auf.