ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Patchday Microsoft Juni
Letzte Gelegenheit für ein Sicherheitsupdate auf das angezählte Windows XP. Am 8. April ist nicht nur Patch-Day bei Microsoft, sondern auch der Support für Windows XP läuft aus.
mehr
Logo Office
Der Funktionsumfang in den Gratisversionen von Word, Excel und PowerPoint sind allerdings begrenzt. Für das Bearbeiten oder Erstellen von Dokumenten in Office für iPad ist ein Abonnement von Office 365 notwendig. Für iPhone und Android-Smartphones ist Office Mobile ab sofort verfügbar.
mehr
Logo Microsoft Word
Hacker nutzten die Lücke bislang nur für Angriffe gegen Word 2010. Allerdings sind auch alle anderen Versionen inklusive Office für Mac 2011 betroffen. Microsoft hat ein Fix-it-Tool bereitgestellt, das vor Angriffen schützen soll.
mehr
ms-office-for-mac-on-mavericks
Nachdem sich Microsoft reichlich Zeit gelassen hat, könnte in den nächsten Wochen Office für das iPad vorgestellt werden. Die Anwendungen sollen dann über Apples App-Store verteilt werden.
mehr
Logo Office
Die 'aktuelle' Version von Office für Mac OS ist inzwischen rund drei Jahre Alt. Auf der CeBIT verspricht Microsoft weitere Details in den nächsten Monaten.
mehr
Unter Office.com sind dem Nutzer nun die Online-Versionen der Office-Suite zugänglich. Screenshot: ZDNet.de
Microsoft räumt bei Produktnamen auf. Office Web Apps habe den Nutzer verwirrt. Der neue Name soll besser auf das Produkt passen.
mehr
Logo Office
Bereits im ersten Halbjahr dieses Jahres will Microsoft Office für das iPad veröffentlichen. Damit könnte es vor einer auf Touchbedienung optimierten Version für Windows erscheinen. Für die Nutzung ist vermutlich ein Office-365-Abonnement vorausgesetzt.
mehr
Logo Office 365
Damit Abonnenten in Zukunft Zugriff auf ihr Office-Konto erhalten, müssen sie eine Textnachricht oder eine App-Benachrichtigung auf dem Smartphone bestätigen. Die Funktion konnten bislang nur Administratoren verwenden.
mehr
Microsofts neues Symbol schmückt den neu eröffneten Store in Boston. Quelle: Jim Kerstetter / News.com.
Auf 24,52 Milliarden Dollar erhöhte sich der Umsatz von Microsoft. Der Gesamtgewinn im zweiten Fiskalquartal stieg um drei Prozent auf 7,99 Milliarden Dollar. Obwohl der Umsatz mit den Surface-Tablets wuchs, erzielte der Konzern mit ihnen keinen Gewinn.
mehr
Logo Office 365
Der Patch für den Cross-Site-Scripting-Bug hat Microsoft bereits im Dezember veröffentlicht. Erstmals nennt der Entdecker der Lücke Details. Er nutzte einen eingeschleusten JavaScript-Code, um einen neuen Administrator anzulegen.
mehr
Patchday Microsoft Juni
Auch die Zero-Day-Lücke in Windows XP behebt Microsoft mit einem Update. Insgesamt stopft es sechs Schwachstellen. Neue Versionen von Reader, Acrobat und Flash Player bietet zudem Adobe an.
mehr
Patchday Microsoft Juni
Insgesamt vier Updates stellt Microsoft am kommenden Dienstag zur Verfügung. In Windows 7, Server 2008 sowie Word 2003 oder neuer befinden sich weitere Lücken. Auch Adobe will am Dienstag Patches für Reader und Acrobat XI veröffentlichen.
mehr
Microsoft
Seit 1. Januar ist Dr. Thorsten Hübschen zuständig für die Business Group Lead Microsoft Office Division. Sein Vorgänger Oliver Gronau übernimmt in Zukunft das Anti-Piracy-Team von Microsoft.
mehr
thumb-microsoftpatch
Insgesamt elf Aktualisierungen kommen mit dem Dezember-Patchday. Auch als kritisch eingestufte Löcher in Internet Explorer und Exchange Server behebt Microsoft. Ungepatcht bleibt die Zero-Day-Lücke in Windows XP und Server 2003 die seit Ende November bekannt ist.
mehr
Logo Office
Das erste Service Pack für Microsoft Office 2013 könnte im Februar 2014 veröffentlicht werden. Auch Exchange 2013 und SharePoint 2013 sollen zeitgleich ein Update bekommen.
mehr
Logo Office 365
Office 365 erhält von Microsoft neue Funktionen. In Word lässt sich jetzt auch Suchen und Ersetzen nutzen. Excel Online erlaubt ab sofort das Verschieben von Zellen per Drag and Drop. Zudem können bis zu fünf Angehörige eines Haushalts Office 365 Home Premium verwenden.
mehr
Patchday Microsoft Juni
Microsoft warnt vor einer Zero-Day-Lücke in Vista und Server 2008 sowie Office 2003, 2007 und 2010 und Lync 2010 und 2013. In einer Komponente zur Verarbeitung von TIFF-Dateien befindet sich die Schwachstelle. Über diese können Hacker Schadcode einschleusen und ausführen.
mehr
Ballmer_Microsoft_umbau
Ballmer spricht auf der Gartner-Konferenz ITXpo über "ein Windows" für alle Gerätetypen. Für eine Windows-Plattform sollen Entwicklertools und Benutzeroberflächen zusammengeführt werden. Windows erhält als erstes ein auf Touchbedienung optimiertes Office. Momentan befindet es sich in der Entwicklung.
mehr
Patchday Microsoft Juni
Der Oktober-Patchday bringt eine Lösung für die Zero-Day-Lücke im Internet Explorer. Außerdem erhalten Windows, Office, Silverlight und .NET Framework Updates. Vier der insgesamt acht Patches sollen als kritisch eingestufte Schwachstellen beheben. Für kritische Lücken in Reader und Acrobat bringt auch Adobe Fixes.
mehr
Logo Office
Microsoft will für Windows 8 eine Office-Reader-App herausbringen. Neben Office-Dokumenten soll sie auch E-Books und PDF-Dateien darstellen. Markierter Text kann für eine Bing-Suche verwendet oder Dokumente mit Anmerkungen versehen werden. Im kommenden Jahr erfolgt die Veröffentlichung mit dem Gemini-Update für Office.
mehr