Oracle

Logos von Google und Oracle (Bild:Google/Oracle)

Nächste Runde im Java Streit zwischen Google und Oracle

Oracle reicht eine neue Klage gegen den Internetkonzern ein. Diesmal richtet sie sich gegen die Android-Versionen 2.3.x bis 5.x. Sie sollen ebenfalls 37 Java-API-Pakete ohne Erlaubnis einsetzen. Google soll dafür Schadenersatz in nicht genannter Höhe zahlen.

Logo der Open Container Initiative(Bild: Open Container Initiative)

Oracle und Suse unterstützen Open Container Initiative

Die im vergangenen Monat als Open Container Project gegründete Allianz stellt insgesamt 14 neue Partner vor. Die Initiative will einen Standard für Container-Formate und Laufzeitumgebungen entwickeln. Unter anderem arbeiten dafür Google, IBM, Intel und Microsoft zusammen.

Logo Java

Oracle will Java-Rechtsstreit erneuern

Viel hat sich seit der ersten Klage gegen Google wegen Urheberrechtsverletzungen in Java durch das Mobilbetriebssystem Android getan. Nun will Oracle in dem Rechtsstreit neue Eingaben machen.

Oracle Logo (Bild: Oracle)

Oracle Access Management bekommt Mobile Security

Oracle kündigt eine Integration von mobilen Management-Funktionen in die Identity Management Plattform an. Damit können Organisationen nun über eine einzige Plattform den Zugriff auf mobile-, Cloud- und On-Premise-Anwendungen verwalten. Mit der jüngsten Version des Oracle Identity Management 11gR2 Patchset 3, führt nun Oracle auch integrierte Funktionen für das Enterprise Mobility Management in den Oracle Identity

Oracle Logo (Bild: Oracle)

Oracle schließt 193 Lecks

200 Verwundbarkeiten in verschiedenen Produkten schließt Oracle jetzt mit dem vierteljährlichen Update. Darunter auch ein prominentes und kritisches Sicherheitsleck in Java.

Java-Logo. (Bild: Oracle)

Java: Oracle und Yahoo gehen Suchpartnerschaft ein

Mit dem Schritt will Yahoo-CEO Mayer das Unternehmen im Suchmarkt stärken. Bei einem Java-Update müssen Nutzer künftig aktiv widersprechen, dass Yahoo zur Standardsuche und Startseite in Chrome und Internet Explorer wird.

Kleine Fische und Haie im OpenStack-Meer. (Bild: Shutterstock)

Haie und kleine Fische im OpenStack-Meer

Die Jagdsaison ist eröffnet und die Großen fressen die Kleinen. Das scheint aber, wie Rajiv Sodhi, Managing Director Europe bei Mirantis, in seinem ersten Blog für silicon.de erklärt, durchaus ein Hinweis darauf zu sein, dass OpenStack, das derzeit größte Open-Source-Projekt, auf dem richtigen Weg ist.

Oracle Logo (Bild: Oracle)

Oracles Gewinn bricht um ein Viertel ein

Im vierten Geschäftsquartal erzielt das Unternehmen 10,7 Milliarden Dollar. Die Erwartungen der Analysten konnte Oracle damit nicht erfüllen. Nur im Cloud-Bereich konnte es eine Steigerung der Einnahmen verbuchen.