ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ellison_OpenWorld_2014_auf
Oracle spricht sich gegen einen europäischen Datenraum zum Schutz gegen Industriespionage aus. Die beiden neuen Rechenzentren, die Oracle im Co-Lokation-Modell mit Interxion und Equinix anbieten bis Jahresende realisieren will, sollen vielmehr helfen, den erheblichen Bedarf nach Cloud-Ressourcen abzudecken.
mehr
mysql-logo
Mit neuen Enterprise Edition Extentions, neuen Versionen für MySQL Workbench und MySQL Fabric führt Oracle zahlreiche neue Funktionen für die verbreitete Datenbank ein. Über die Eingliederung in den Enterprise Manager bekommen Anwender eine Ende-zu-Ende-Management-Lösung für die Datenbank.

Tags: Cloud, MySQL, Oracle.

mehr
Oracle OpenStack for Oracle Linux (O3L) ist jetzt allgemein und kostenlos verfügbar. Quelle: Oracle
Oracle Linux bekommt eine eigene OpenStack-Distritubition auf Basis der aktuellen Version Icehouse, Anwender können nun über OpenStack Oracle Linux und Oracle VM in produktiven Umgebungen verwalten.
mehr
Ellison_sap_IBM_auf
Oracle kürzt CEO Ellison das Gehalt. Inklusive Aktienoptionen erhielt er im Fiskaljahr 2014 67,4 Millionen Dollar. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht das 15,5 Prozent weniger. Auch die neuen CEOs Safra Catz und Mark Hurd müssen Kürzungen hinnehmen. Oracle will den Sparkurs im Geschäftsjahr 2015 fortführen.
mehr
091111_heinz_paul_bonn
Markiert der Übergang in die Cloud wirklich das Ende von Wachstum, das auch ohne Zukäufe auskommt? Wie lange wird die Durststrecke dauern, die Cloud-Anbieter derzeit durchschreiten. silicon.de-Blogger und Branchengröße Heinz Paul Bonn analysiert die wichtigsten Ereignisse der vergangenen Woche und kommt dabei zu erstaunlichen Schlüssen.
mehr
Ellison_sap_IBM_auf
Hurd und Catz werden in einer Doppelspitze den CEO-Posten bekleiden. Ellison bleibt dem von ihm gegründeten Unternehmen als Chief Technical Officer und Chairman of the Board erhalten. Software und Hardware werden damit beide unter der Ägide des 70-jährigen bleiben. Die Gründe für den Rücktritt bleiben unklar, jedoch musste Oracle für das aktuelle Quartal Zahlen vorlegen, die nicht den Erwartungen der Analysten entsprachen.

Tags: Oracle.

mehr
Logo Oracle
Das Storage Management von Front Porch kommt zum Beispiel bei großen Sport-Organisationen, Medienunternehmen oder Regierungen zum Einsatz.

Tags: Oracle, Storage.

mehr
Logo Oracle
Oracle will Micros zum Kern einer neuen Geschäftseinheit machen. Sie soll sich auf das Gastgewerbe sowie die Nahrungs- und Genussmittelindustrie fokussieren. Mike Webster, bislang Chef von Oracle Retail Global, wird den Bereich leiten.
mehr
Logo Java
Oracle stellt die neuen Funktionen von Java 9 vor. Die Interaktion mit Nicht-Java-Betriebssystem-Prozessen soll ein neues API ermöglichen. Offenbar integriert Oracle in die neue Version auch einen HTTP-Client mit HTTP-2.0-Unterstützung.
mehr
In Russland bekommen Nutzer beim Versuch, Java herunterzuladen, aktuell diese Fehlerseite zu sehen (Screenshot: ZDNet.de).
Oracle unterbindet die Installation von Java in Russland. Das berichten Nutzer, die versucht haben die Software herunterzuladen. Sie erhalten die Meldung: "Java kann nicht auf Ihren Rechner heruntergeladen werden. Sie leben in einem Embargoland." Zudem blockiert Russland seit Kurzem die anonyme Nutzung von WLAN-Netzen.

Tags: Java, Oracle.

mehr
java EE 7
Das jüngste Java-Update behebt keine Sicherheitsprobleme, sondern behebt Fehler, die beim Start von Rich Internet Applications auftreten.

Tags: Java, Oracle.

mehr
Gartner sieht TOA Technologies zusammen mit ClickSoftware als Marktführer im Bereich Field Services.
Das Management für Service- und Support-Services von TOA soll in die Cloud-basierte ERP-Lösung von Oracle integriert werden. Über TOA können Anbieter wie Telekommunikationsunternehmen die Kundenbetreuung optimieren.

Tags: Oracle.

mehr
Logo Oracle
Das In-Memory-Feature aus dem Update 12.1.0.2 , über das Anwender der Datenbank 12c schnell höhere Lizenzkosten verursachen könne, soll laut Oracle nicht per default aktiviert sein. Oracle widerspricht damit auch dem Vorwurf der "Abzocke".
mehr
Logo Oracle
Version 12.1.0.2 ist ein wichtiges Update für die verbreitete Datenbank-Technologie, weil es zum neben anderen Funktionen auch eine "In-Memory"-Technologie mitbringt. Eine Funktion, an der Oracle seit Jahren arbeitet.
mehr
Oracle Linux 7 (Unbreakable). Quelle: Oracle
Oracle nutzt Red Hats Enterprise Linux als Basis und erweitert es mit einigen Funktionen. Wie auch Red Hat schließt Oracle eine Partnerschaft mit dem Open-Stack-Systemintegrator Mirantis.
mehr
Oracle Exadata Database Machine X4-8. Quelle: Oracle
Speziell für ressourcenintensive Anwendungen wie Data Warehousing, OLTP oder Big Data Anlysen stellt Oracle die Exadata Database Machine X4-8 vor.
mehr
Logo Oracle
In Java SE befinden sich 20 der 113 Schwachstellen. Davon erhält eine von Oracle die höchste Risikobewertung. 29 Lücken beseitigt die Aktualisierung in Fusion Middleware und 10 in MySQL. Angreifer können die Sicherheitslücken teilweise ohne Eingabe von Anmeldedaten aus der Ferne ausnutzen.
mehr
Logo Java
Oracle legt in einem Blog die weiteren Pläne für Java unter Windows XP dar. Das fast 13 Jahre alte Windows-Betriebssystem erhält demnach nicht Version 8. Allerdings will der Hersteller weiterhin Aktualisierungen für Java 7 unter XP veröffentlichen.
mehr
Logo Java
Nach Microsoft stellt auch Oracle den Support für Windows XP ein. Nutzer können auf eigenen Gefahr Java 7 weiterhin nutzen. Der Hersteller wird zwar noch Sicherheitsupdates anbieten, aber es besteht die Möglichkeit, dass sie nicht unter XP funktionieren. Unter dem fast 13 Jahre alten OS läuft Java 8 nicht.
mehr
Oracle_SOA_12c
Oracle SOA Suite 12c erleichtert vor allem die Integration mobiler Technologien. Eine neues Interface ermöglicht mobilen Zugriff auf bestehende Applikationen. Die neue BPM Suite 12c erlaubt eine besseres Management unstrukturierter Prozesse.

Tags: BPM, Oracle, SOA.

mehr