Oracle

(Bild: Shutterstock/Wright Studio)

Der moderne CFO als Copilot

Cloud-Technologien eröffnen dem CFO neue Wege: Statt sich wie bisher um die Finanzen eines Unternehmens zu kümmern, wird er zum Co-Piloten der Geschäftsleitung, so Gastautor Dirk Thomas Wagner zuständig für ERP Cloud bei Oracle Deutschland.

Oracle (Bild: Oracle)

Oracle kauft DNS-Provider Dyn

Dyn ist vor allem für seinen Dienst DynDNS bekannt, betreibt aber auch die klassischen DNS-Systeme von rund 3500 großen Unternehmen, darunter Twitter, Pandora und CNBC. Oracle sieht die Dienste von Dyn als “natürliche Erweiterung” für seine IaaS- und PaaS-Angebote.

Hyperkonvergente Plattform von Nutanix (Bild: Nutanix)

SAP und Oracle zertifizieren Nutanix-Produkte

Der Nutanix-Hypervisor AHV wurde für den Einsatz mit der SAP Business Suite und Netweaver auf Linux zugelasssen. Außerdem hat SAP die Hardware-Plattformen der Nutanix NX-Serie auf Basis von Intel-Broadwell-Prozessoren für den Betrieb der SAP Business Suite zertifiziert.

(Bild: Shutterstock.com/Elena Schweitzer)

Brexit macht Planung für europäische Firmen komplexer

46 Prozent der Finanzchefs in Europa halten an ihren Investitionsvorhaben fest, so ein zentrales Ergebnis der Oracle-Studie “Stepping into the Unknown”. Allerdings erfordere gestiegene Ungewissheit eine bessere Planung und mehr Flexibilität. Zudem wird eine Zunahme bei der Anzahl der Akquisitionen und Fusionen erwartet.

HR und Cloud (Bild: Shutterstock)

Mit Personalarbeit strategischen Mehrwert schaffen – dank der Cloud

Zum Auftakt der Fachmesse “Zukunft Personal” in Köln plädiert Gerhard Schlabschi, Director Systems, Technology & Cloud Computing bei Oracle in Europa, im Blog für silicon.de für eine integrativen Ansatz: Bei Auswahl, Implementierung und Integration cloudbasierter HR-Anwendungen sollten CHROs den Schulterschluss mit dem CIO suchen.

Oracle gegen Google (Grafik: silicon.de)

US-Richter lehnt Neuverhandlung des Streits zwischen Oracle und Google ab

Oracle wollte das im Mai gefällte Urteil anfechten, wonach die Nutzung von 37 Java-APIs in Android als “Fair-Use” einzustufen ist. Wesentliches Argument für ein erneutes Verfahren war die Behauptung, Google habe Informationen zurückgehalten. Nach Ansicht von Bezirksrichter William Alsup hat Oracle jedoch schlichtweg Dokumente übersehen.

oracleopenw_cloud4-3

Oracle will mit Amazon Web Services konkurrieren

Mit Ressourcen für Storage- und Computing aus der Cloud will Oracle künftig in Konkurrenz zum Marktführer Amazon Web Services treten. Vor allem ein einfache Migration – mit “drei Klicks” in die Cloud – soll den Erfolg des jungen Angebots sichern.