PAC

Agile Software-Entwicklung aus der Sicht von CA. (Bild: CA)

Deutsche CIOs entdecken DevOps

Den steigenden Druck, immer schneller Innovationen liefern zu müssen, kontern schon heute viele Verantwortliche mit dem Konzept DevOps, das schnelle Innovations-Zyklen verspricht.

Anwender zaudern bei S/4HANA

Die Potentiale sind erkannt, dennoch zögern die Anwender, weil die Business-Cases fehlen, die die Unwägbarkeiten des Migrationsaufwandes auf die neue In-Memory-basierte Business-Suite rechtfertigen würden.

Ewige Gärtner in SAP-System-Landschaften

Viel Potential bei SAP System Landscape Optimaization (SLO) sehen die Analysten von Pierre Audion Consultants. Etwa 60 Prozent der Anwender sind mit ihren Systemen noch nicht da, wo sie eigentlich gerne wären.

industrie 4.0 Freudenberg IT Pierre audoin Consultants

Industrie 4.0 setzt sich im herstellenden Mittelstand durch

Immer mehr Manufacturing Execution Systeme werden mit kaufmännischen Anwendungen und den Daten aus Maschinen und Sensoren vernetzt. Die überwiegende Mehrzahl mittelständischer Hersteller setzt solche Systeme inzwischen ein oder plant die Einführung. Fehlende Standards hemmen jedoch teilweise die Einführung.

SAP HANA wird zur strategischen Plattform

Unternehmen, die sich aktuell eine ERP-Lösung anschaffen, setzen bereits verstärkt auf die In-Memory-Technologie aus dem Hause SAP. Viele Anwender prognostizieren, dass HANA künftig eine wichtige Rolle im SAP-Ösystem spielen wird.

(Bild: Shutterstock.com/NicoElNino)

Big Data eine Herausforderung für den industriellen Mittelstand

Die Menge an Informationen steigt im industriellen Mittelstand stetig an und stellt viele Unternehmen vor “sehr große IT-Herausforderungen”. Zu diesem Schluss kommt der “IT Innovation Readiness Index”. In-Memory-Technologien, wie SAP HANA, sollen dabei helfen den Big-Data-Trend zu bewältigen.

Cloud over the Hill. Quelle: Martin Schindler

Vorbehalte gegen Cloud-ERP

ERP aus der Cloud ist die Zukunft! Zu diesem Schluss kommt eine Studie des Beratungshauses Pierre Audoin Consultants (PAC). Blick man allerdings in die Gegenwart, fristet Cloud-ERP bislang eher ein Nischendasein. Zu groß sind offensichtlich noch die Bedenken wegen Sicherheit und unklaren Rechtfragen.

ERP und Collaboration: SAP erweitert Jam

Selbst in hochgradig standardisierten Umgebungen ist eine 100 prozentige Automatisierung nicht möglich. Daher kommen ERP-Systeme und andere Unternehmensanwendungen nicht ohne Collaboration aus. SAP aktualisiert die Social-Collaboration-Software Jam und Analysten geben positives Feedback. Allerdings geben sie Jam außerhalb von bestehenden SAP-Landschaften kaum eine Chance.