SaaS

CRM (Bild: Shutterstock/Milles Studio)

Welcher CRM–Typ sind Sie? Ein Marktüberblick

Eine direkte Kundenansprache wird immer wichtiger. Aber die Anforderungen von Unternehmen an ein CRM-System fallen recht unterschiedlich aus. Wie viel man für welche CRM-Lösung in die Hand nehmen muss, zeigt unser Überblick.

Oracle (Grafik: Oracle)

Oracle wächst fast nur noch bei SaaS, PaaS und IaaS

Im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2016 legten die beiden Bereiche zusammengenommen um 66 Prozent zu. Zusammengenommen entfallen auf sie zwar nur 690 Millionen des Gesamtumsatzes von 10,6 Milliarden, dennoch konnten sie stagnierende oder gar leicht rückläufige Zahlen in anderen Bereichen auffangen.

IT-Sicherheit und Internetsicherheit. Die Angriffsmethoden werden immer ausgefeilter und zielgerichteter. (Bild: Shutterstock)

Aktuelle Maßnahmen schützen kaum vor Angriffen

Die Methoden der Angreifer werden immer ausgefeilter und zielgerichteter. Ein Großteil der Datenzugriffe findet inzwischen verschlüsselt statt – mit steigender Tendenz. Silicon.de-Blogger Markus Härtner erklärt, warum aktuelle Maßnahmen kaum Schutz bieten.

BusinessCloud Marketplace (Bild: Cancom)

Cancom und Pironet starten Cloud-Marktplatz

Cancoms Konzerntochter Pironet hat einen “BusinessCloud Marketplace” ins Leben gerufen. Unternehmen erhalten darüber Geschäftsanwendungen der großen Softwarehersteller wie Microsoft oder auch Google und zudem spezialisierte Applikationen deutscher Softwareanbieter.

Salesforce.com (Bild: Salesforce)

Salesforce vom CRM zum Internet of Things

Salesforce macht viel Geld mit CRM. Fünf Milliarden US-Dollar Umsatz machen Benioffs Unternehmen zu einem der erfolgreichsten Cloud Computing Unternehmen weltweit. Doch CRM ist nur eine Haltestelle auf der Reise. Die nächste Haltestelle heißt Internet of Things, weiß Crisp Research Analyst René Büst.

Oracle (Bild: Oracle)

Oracles Gewinn bricht um ein Viertel ein

Im vierten Geschäftsquartal erzielt das Unternehmen 10,7 Milliarden Dollar. Die Erwartungen der Analysten konnte Oracle damit nicht erfüllen. Nur im Cloud-Bereich konnte es eine Steigerung der Einnahmen verbuchen.