salesforce.com

Salesforce kauft Demandware (Grafik: Demandware)

Salesforce kauft E-Commerce-Spezialisten Demandware

Es ist Salesforce die bislang größte Übernahme. Für rund 2,8 Milliarden Dollar sichert sich das Unternehmen mit dem Kauf einen Spezialisten für E-Commerce. Der konnte in letzter Zeit rasch wachsen, hat jedoch auch noch Schwächen gegenüber der Konkurrenz von SAP und Oracle.

Digitalisierung (Bild: Shutterstock/Peshkova)

Das Ende vom Anfang des digitalen Wandels

Das Jahresende rückt näher, und damit ist es mal wieder an der Zeit, Bilanz zu ziehen. Was waren die wichtigsten Themen und Ereignisse? Und was nehmen wir mit für 2016? Joachim Schreiner, Senior Vice President Central EMEA bei Salesforce blickt auf die nächsten Monate. 

Salesforce.com (Bild: Salesforce)

Salesforce vom CRM zum Internet of Things

Salesforce macht viel Geld mit CRM. Fünf Milliarden US-Dollar Umsatz machen Benioffs Unternehmen zu einem der erfolgreichsten Cloud Computing Unternehmen weltweit. Doch CRM ist nur eine Haltestelle auf der Reise. Die nächste Haltestelle heißt Internet of Things, weiß Crisp Research Analyst René Büst.

Salesforce_appcloud

Salesforce stellt App Cloud vor

Es integriert die Services Force, Heroku Enterprise und Lightning und ergänzt diese mit Shared Services für Verwaltung von Identitäten, Daten und Netzwerken. Grundlage ist die Salesforce Cloud-Infrastruktur.

Salesforce World Tour (Foto: Mehmet Toprak)

Salesforce: Cloud-Riese baut Präsenz in Deutschland aus

Salesforce will seine Präsenz in Deutschland ausbauen. Mit einem bombastischen Event in München feiert das Unternehmen seine Cloud-basierenden CRM-Lösungen und kündigt ein eigenes Rechenzentrum in Deutschland an. Auch kleine Unternehmen sollen nun stärker als Kunden gewonnen werden.

Logo Salesforce (Bild: Salesforce)

Salesforce “Vom Rebell zum Mainstream”

Viele Kunden in Europa unter den Top 500, aber nur einen kleinen Umsatzanteil … Ist der Cloud-Pionier noch Rebell oder gehört er schon zum Establischment? Analyst und Blogger Hassan Hosseini blickt ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen auf die die Salesforce World Tour in München zurück.

Logo Salesforce (Bild: Salesforce)

Salesforce schreibt wieder schwarze Zahlen

23 Prozent Umsatzwachstum. Salesforce kann wieder zulegen und lässt eine längere Durststrecke hinter sich. Bei Umsätzen mit Verträgen und Support habe Salesforce auch den Konkurrenten SAP hinter sich gelassen.