Ralf Paschen

Ralf Paschen ist Business Automation Executive bei Automic Software GmbH. Der leidenschaftliche Motorradfahrer lebt nach dem Motto "Was nicht passt, wird passend gemacht - und was dann immer noch nicht passt, wird auch nicht gemacht".

ralf_paschen

Automatisierung: Es geht nicht mehr nur um Zeit und Geld, sondern um Qualität

Ralf Paschen sieht neue Konkurrenz für den CIO. Dennoch sollte sich – so lautet sein Ratschlag – jeder CIO fragen, wie er als kompetenter Partner der Fachabteilungen die gleichen oder sogar bessere Dienstleistungen als ein Cloud Provider bieten kann. Paschen, als Business Automation Executive bei Automic Software GmbH spezialisiert auf die Automatisierung von SAP, schildert in seinem aktuellen silicon.de-Blog einen neuen IT-Trend.

gerhard_goettert2

Digitales Gold schürfen

Wer Gold aus Sand herauswaschen will, braucht entsprechende Werkzeuge. Und die fordert DSAG-Vorstand für das Anwendungsportfolio, Gerhard Göttert, in seinem aktuellem silicon.de-Blog und zwar ganz besonders für den Bereich ‘Predictive Analytics’.

AWS (Grafik: Silicon.de)

Erstes deutsches Rechenzentrum von Amazon Web Services

Amazon hat einen wichtigen Schritt hin zu mehr lokaler Präsenz getan. Analysten sehen darin einen Angriff Amazons auf den europäischen Infrastrukturmarkt. Anwender profitieren von vereinfachter Compliance bei Cloud-Projekten und durch eine höhere Leistung bei niedrigeren Latenzzeiten.

sap-Business_bydesign

ByDesign auf HANA – Erste Erfahrungen

Die Roadmap von Business ByDesign scheint SAP erfolgreich umzusetzen. Zumindest sehen das die Channelpartner von SAP so, die von ihren Erfahrungen aus den ersten Monaten des Online-ERPs auf dem In-Memory-Framework berichten.

sap_accelerator_auf

SAP steigert Cloud-Umsatz um 40 Prozent

Durch den Wechsel auf Cloud-Subscriptionsmodelle wird der SAP-Umsatz zwar besser vorhersagbar, dennoch muss SAP die Prognose für das Gesamtjahr leicht senken. Umsätze und Gewinn rund um die Cloud steigen jedoch.

nachhaltig_Sustainability

SAP im Dow Jones Sustainability Index als Leader geführt

SAP feilt weiter am Image als nachhaltiges Unternehmen. Mit einer neuen Auszeichnung können die Walldorfer den Fortschritt bei der Reduzierung von Treibhausgasen belegen. Dieses Engagement dient jedoch nicht nur der Image-Pflege sondern verfolgt auch handfeste wirtschaftliche Interessen.

Logo Oracle

Ex-SAP-Cloud-Chef heuert bei Oracle an

Nach der Auflösung der Cloud-Sparte im Mai musste Shawn Price seinen Hut bei SAP nehmen. Oracle verstärkt sich nun personell für den Wandel in die Cloud, nachdem das Unternehmen erst vor wenigen Tagen einen ehemaligen Google-Manager angestellt hat.

Sap-CFO_Mucic_Luka

Einstellungsstopp bei SAP

Mehr Budgetreue und Kostendisziplin sollen bei dem Walldorfer Unternehmen die Ausgaben niedrig halten. SAP hatte bereits in vergangenen Jahren ähnliche Programme verordnet. Der harte Sparkurs lässt allerdings weitere Fragezeichen hinter der als überteuert geltenden Concur-Übernahme und eine leichte Nervosität sichtbar werden.

sap-bydesign

Stärkere Partnereinbindung für ByDesign

Ein neuer General Manager für SAP Business ByDesign: Michael Schmitt verspricht Weiterentwicklung der Cloud-Mittelstandslösung von SAP und kündigt einige neue strategische Schritte an, die den Einsatzbereich von ByDesign erweitern könnten. Cloud-ERP sieht Schmitt generell auf dem Vormarsch.

091111_heinz_paul_bonn

Der Konkurs des organischen Wachstums

Markiert der Übergang in die Cloud wirklich das Ende von Wachstum, das auch ohne Zukäufe auskommt? Wie lange wird die Durststrecke dauern, die Cloud-Anbieter derzeit durchschreiten. silicon.de-Blogger und Branchengröße Heinz Paul Bonn analysiert die wichtigsten Ereignisse der vergangenen Woche und kommt dabei zu erstaunlichen Schlüssen.

sap_concur

SAP kauft mit Concur Reisekostenmanagement

Neben Fieldglass, Ariba und SuccessFactors ergänzt SAP nun mit dem Thema Reisekostenabrechnung das eigene Portfolio für Unternehmensanwendungen. Concur ist weltweit bei Unternehmen als Lösung etabliert und pflegt aber auch Verbindungen zu Startups und Diensten wie Uber oder Airbnb.

gerhard_goettert

Neue, schöne Technologiewelt – aber …

Auch wenn Unternehmen häufig technologische Entwicklungen mit vorantreiben, wollen sie das in einem Tempo tun, das ihnen angemessen erscheint, wie Gerhard Göttert, DSAG-Vorstand Anwendungsportfolio, in seinem ersten Beitrag für den silicon.de-Blog deutlich macht. Denn ein ERP lässt sich nicht so einfach deinstallieren wie ein störende App auf einem Smartphone.

Bayern_-breitband_aufmacher

Bayerische Polizei setzt auf SAP HANA

Bessere Vernetzung und Informationen für Ermittlungen in Echtzeit erhofft sich die Polizei Bayern von der Einführung von SAP und HANA. Zusammen mit der Behörde will SAP darüber hinaus Best Practices für die Polizeiarbeit entwickeln und die Ergebnisse dann wieder in die eigenen Lösungen einfließen lassen. Mehr als 41000 Beamte werden künftig bei ihrer Arbeit auf diese Plattform zugreifen.

Bewerbungstipps für den SAP-Berater

SAP-Berater – Wie wird man das?

Ohne einen klaren Ausbildungspfad ist der Weg in die lukrative Karriere nicht immer einfach. Auch wenn das Berufsbild des SAP-Betraters keine geschützte Berufsbezeichnung sollte man sich erst so nennen, wenn man schon einer ist, erläutert Dr. Thomas Biber, Geschäftsführer Biber & Associates in einem Gastbeitrag für silicon.de.