Archiv

Bewerbungstipps für den SAP-Berater

SAP-Berater – Wie wird man das?

Ohne einen klaren Ausbildungspfad ist der Weg in die lukrative Karriere nicht immer einfach. Auch wenn das Berufsbild des SAP-Betraters keine geschützte Berufsbezeichnung sollte man sich erst so nennen, wenn man schon einer ist, erläutert Dr. Thomas Biber, Geschäftsführer Biber & Associates in einem Gastbeitrag für silicon.de.

SAP Hauptquartier (Bild: SAP AG / Stephan Daub)

SAP will 500 Millionen Dollar bis 2020 in Afrika investieren

Die Wachstumsinitiative ist auf den öffentlichen Sektor sowie die Finanz- und Telekommunikationsbranche gerichtet. Vor allem in den Ländern Angola, Kenia, Marokko, Nigeria und Südafrika will SAP investieren. Außerdem hat es angekündigt, eine Analytics-Partnerschaft mit dem FC Bayern München einzugehen.

Prüflabore: Wo das Knacken von IT-Sicherheit Alltag ist

Wann lohnen sich Managed Testing Services?

Mindestens ein Drittel der Budgets von SAP-Projekten fließt in die Qualitätssicherung. Das bindet nicht nur finanzielle Mittel, sondern auch viele Nicht-IT-Mitarbeiter aus den Fachabteilungen. Bietet das Testen von Software in Form von Managed Service in der externen Testfabrik einen Ausweg? Und wann und für wen machen sich diese Angebote wirklich bezahlt?

Strategie

Geht SAP HANA am Bedarf des Marktes vorbei?

SAP zentriert die gesamte Produktstrategie um die In-Memory-Plattform HANA herum. Allerdings zeigt eine Studie der US-SAP-Anwendergruppe ASUG jetzt, dass lediglich der kleinere Teil der Unternehmen die Vorteile der Plattform für sich zu nutzen weiß. Auch strategische Fragen wie entsprechende Fachkräfte hemmen derzeit die Migration auf die In-Memory-Technologie.

Laut Gartner sollen es nicht immer unbedingt die Marktführer sein, die eine passende Enterprise Mobile Management für einen Anwender liefern können.

EMM-Markt: Noch immer vieles verbesserungswürdig

In einer aktuellen Studie wirft Gartner einen Blick auf den EMM-Markt: Fazit: Noch sind die Produkte unvollkommen. Anwender sollten sich bei der Auswahl nicht einseitig auf die Leader stürzen – oft, so Gartner, sind sie mit einem Nischenanbieter unter Umständen günstiger und besser bedient.

NSA überwachung auch ohne Gerichtsbeschluss.

Spionage-Verdacht: Russland fordert Source-Code von Apple und SAP

Die Debatten um Wirtschaftssanktionen gegen Russland schlagen derzeit hohe Wellen. Jetzt könnten auch IT-Unternehmen betroffen sein. Russische Behörden schlagen vor, dass Unternehmen wie SAP oder Apple Source-Code übergeben sollen, damit Hintertüren in den Software-Produkten ausgeschlossen werden können.

Onapsis_Logo

Sicherheit für SAP – Onapsis startet in Deutschland

Mit einem besonderen Sicherheitsportfolio bietet der US-Hersteller Onapsis vor allem für große SAP- und Oracle-Systeme Sicherheitsprodukte, die neben besonderen Schutz auch das automatisierte Security-Assesment von SAP-Lösungen erlauben. Jetzt startet der Spezialist auch in Deutschland.

dsag_auf

DSAG: Innovationen sind kein Selbstzweck

Der Weg in die Cloud ist für viele Anwenderunternehmen nicht ganz einfach und natürlich fragen Unternehmen nach dem Mehrwert, den eine Investition bietet. Wie schnell und intensiv solche Umstellungen erfolgen, ist stets eine individuelle Entscheidung.

SAP_ERP_Foundation_Extentio

SAP liefert Kostenlose Testversionen von ERP und CRM

Anwender sollen künftig ERP- und CRM-Lösungen von SAP für 30 Tage lang kostenlos testen können. Die Test-Versionen sind bereits mit Musterdaten gefüttert und können sofort in Form einer Rapid Deployment Solution oder über eine Private-Cloud gestartet und getestet werden.

SAP Logo

SAPs Gewinn im zweiten Quartal sinkt um 23 Prozent

Nach Steuern beträgt der Überschuss 556 Millionen Euro. Ursache des Rückgangs ist eine Rückstellung von 289 Millionen Euro für den Versata-Rechtsstreit. Allerdings konnte SAP den Umsatz um 2 Prozent auf 4,15 Milliarden Euro verbessern.

SAP Hauptquartier (Bild: SAP AG / Stephan Daub)

SMB Solutions Group: SAP gründet Geschäftsbereich für KMU

Die SMB Solutions Group richtet sich an kleine und mittelgroße Unternehmen mit bis zu 500 Beschäftigten. Im Zentrum des Geschäftsbereichs stehen die anspruchsvollen technologischen Anforderungen von KMU. Dafür will SAP Lösungen auf Basis von SAP HANA entwickeln.

SAP Logo

SAP zieht Berufung gegen Urteil zu Gebrauchtsoftware zurück

Gegen das Urteil im Rechtsstreit mit Gebrauchtsoftwareanbieter Susensoftware vom Oktober 2013 verzichtet SAP auf rechtliche Schritte. Somit ist das Urteil rechtskräftig. Nutzer dürfen demnach gekaufte SAP-Lizenzen verkaufen, ohne sich die Erlaubnis des Konzerns zu holen.