SEO

Suche (Bild: Shutterstock)

Google kämpft gegen unliebsame Top-Suchergebnisse

Auf eine durch Artikel im britischen Guardian ausgelöste Diskussion über Spitzenpositionen für unangemessene Suchergebnisse bei brisanten Themen hat Google mit einer Änderung seines Algorithmus reagiert. Experten bezweifeln, ob das der richtige Weg ist und verteidigen Google gegen die Vorwürfe.

carsten_ulbricht_rechtskolu

Big Data & Recht – wie Google gegen SEO-Tools vorgeht

Erst kürzlich habe ich mich in dem Beitrag “Big Data & Recht – Herausforderungen für den Datenschutz und die Causa O2″ mit der datenschutzrechtlichen Seite von Big Data auseinandergesetzt. Der zweite Teil zum Thema “Big Data” beleuchtet nun die Frage, wem öffentlich im Internet zugängliche Daten eigentlich “gehören”.

kim dotcom Prism

Kim Dotcom will Browser-Werbung kapern

Mit seinem neuen Musikdienst will der schillernde Kim Schmitz offenbar auch ein Stück vom großen Kuchen der Werbung in Browsern abbekommen – gelinde gesagt bewegt er sich hier wie eh und je in einer rechtlichen Grauzone.

140910_urteil_v2

Gerichtsurteil zu SEO-Verträgen in der Praxis

Gekaufte Backlinks müssen nicht zu 100 Prozent themenrelevant sein. Voraussetzungen dafür ist nach einem aktuellen Urteil des Landgerichts Amberg, dass die Themenrelevanz nicht explizit im Linkbuilding-Vertrag vereinbart wurde. Das Urteil ist eine der ersten gerichtlichen Entscheidungen zu SEO-Verträgen in der Praxis.

SEO_shutterstock_

Sind Sie fit in Suchmaschinen-Optimierung?

Jeder hat sein eigenes Rezept, wenn es darum geht, die Sichtbarkeit seiner Website in verschiedenen Suchmaschinen zu erhöhen. Und jeder tut sein Bestes, es geheim zu halten. Selbst wenn sich einige der Techniken weiterentwickeln und verändern – die Schlüsselwege, um gut indexiert zu werden, bleiben gleich. Kennen Sie die Tipps und Tricks der Suchmaschinenoptimierung (SEO),