Server

HPE ProLiant DL380 Gen9 Server (Bild: Hewlett Packard Enterprise)

IT-Modernisierung: Umstellung unternehmenskritischer Server

Dank der kontinuierlichen Weiterentwicklung von Intel® Xeon® Prozessoren sind aktuelle Server deutlich leistungsfähiger als ihre Vorgängermodelle. Unternehmen können durch die Investition in neue Server Kosten senken sowie Leistung und Effizienz steigern.

Der neue SPARC-Server M10-4S von Fujitsu und Oracle bringt 32 TB Memory auf die Wage. Quelle: Fujitsu

Fujitsu und Oracle aktualisieren High-End-SPARC Server

SPARC64 X+, oder “ten plus” soll rund 30 Prozent mehr Leistung als die Vorgängerversion der Gemeinschafts-CPU von Oracle und Fujitsu liefern. Gleichzeitig stellen die beiden Hersteller auch neue Hardware auf Basis der offenen Hochleistungs-Architektur vor.

energy_Star_Server

ENERGY STAR für IBM-Server

Insgesamt elf Server, darunter IBM Power- sowie System-x- und Pur Flex-Systeme bekommen aufgrund ihrer hohen Energieeffizienz die Auszeichnung ENERGY STAR verliehen.