ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Oracle investiert weiter in den Bereich Social Cloud und übernimmt den Anbieter Involver. Für Oracle lohne sich der Kauf in mehrfacher Hinsicht.
mehr
silicon-urteil-v2
Inwieweit muss ein Blog-Betreiber die persönlichen Daten des anonymen Verfassers eines rechtswidrigen Blog-Beitrags herausgeben? Damit hat sich das Oberlandesgericht Dresden beschäftigt.
mehr
230511_siegfried_lautenbacher
Microsoft kauft Yammer für 1.2 Milliarden Dollar. Ist das nun ein kluger Schachzug? Was bedeutet es für Social Business Collaboration? Eine Einschätzung von silicon.de-Blogger Siegfried Lautenbacher.
mehr
adn-promo-v1
Das neue Feature Google+ Events ist sehr hilfreich, kann hier kann nämlich jeder jedermann zu einem Event einladen.
mehr
Yammer und Office 365 sollen enger zusammenwachsen.
Die Gerüchteküche hatte den Deal schon länger vorhergesagt. Jetzt ist der Kauf des Enterprise Social Networking-Spezialisten Yammer offiziell bestätigt. Microsoft will mit diesem 1,2 Milliarden teuren Zukauf Produkte wie Office oder SharePoint für den Einsatz in Sozialen Netzen aufpeppen.
mehr
200709_oracle_prices
Nachdem Oracle rund um das Thema "Customer Experience" in der jüngsten Vergangenheit zahlreiche Unternehmen gekauft, erklärt das Unternehmen jetzt, was es damit vor hat. RightNow, ATG und Fatwire sind die Unternehmen, auf denen Oracle nun ein eigenes Produkt für das Customer Experience Management, kurz CEM, aufbaut.
mehr
Facebook hat still und heimlich eine neue Funktion eingeführt, mit der Nutzer der Mobilversion des Social Network andere Mitglieder in der Nähe ihres aktuellen Standorts lokalisieren können. Mit “Freunde in der Nähe finden” lassen sich beispielsweise auf Veranstaltungen neue Freunde hinzufügen, ohne nach ihrem Namen
mehr
Twitter will bis Ende des Jahres in 50 Ländern neue Anzeigenprodukte anbieten und damit den Markt erweitern.
mehr
Twitter war am Donnerstag über einen Zeitraum von rund drei Stunden überwiegend nicht erreichbar. Die weltweiten Ausfälle begannen gegen 9 Uhr Pacific Time (18 Uhr MEZ).
mehr
adn-promo-v1
Wenn jemand twittert, das er jetzt twittert, ist das an sich nichts besonderes. Eine ganz andere Bedeutung erfährt das aber, wenn dieser Mensch lediglich seine Augen bewegen kann.
mehr
Der amerikanische Xing-Konkurrent versucht nun Das Business-Netzwerk LinkedIn hat in einem Blogeintrag teilweise Entwarnung gegeben und versichert, dass nach der Veröffentlichung von 6,5 Millionen verschlüsselten Passwörtern keine Nutzerkonten kompromittiert wurden.
mehr
Sicherheitsforscher haben die Übertragung heikler Kalenderdaten aufgedeckt. LinkedIn nutzt sie angeblich, um vor Treffen besser über Gesprächspartner informieren zu können.
mehr
Fast jedes zweite mittelständische Unternehmen in Deutschland nutzt Soziale Netzwerke. Das hat eine Auswertung des Branchenverbands Bitkom ergeben. Grundlage waren über 700 Firmen aller Branchen mit bis zu 500 Mitarbeitern.
mehr
interview-siemens-boettcher
Auf dem Markt für Unternehmenskommunikationssysteme hat sich der Wettbewerb zuletzt verschärft. Lutz Boettcher, Director Business Development Siemens Enterprise Communications, beschreibt, wie der Münchner Anbieter hier punkten will.
mehr
Facebook plant angeblich Angebot für Kinder unter 13 Jahren. Nach einem Bericht des Wall Street Journal will das Social Network das notwendige Mindestalter für die Anmeldung senken. Dabei sollen die Konten jüngerer Kinder mit denen ihrer Eltern verknüpft werden.
mehr
adn-promo-v1
Das Internet vergisst bekanntlich nichts. Manchmal ist es allerdings etwas mühsam, herauszupicken, was bereits gelöscht wurde. Pikanter Politikeraussagen beispielsweise. Doch dafür gibt es jetzt die Internetseite Politwoops.
mehr
silicon-urteil-v2
Nach einem aktuellen Urteil des Landgerichts Hamburgs haften Blogger für die Verlinkung auf rechtswidrige Youtube-Videos. Das Gericht sah den Blogger auch in der Pflicht, sich vor der Verlinkung selbst über die Rechtmäßigkeit des Videos zu informieren. Rechtsanwalt Christian Solmecke kommentiert das Urteil sehr kritisch.
mehr
adn-promo-v1
Berlin darf sich auf Facebook nicht mehr Berlin nennen, Hamburg nicht mehr Hamburg und München auch nicht München. Grund ist eine neue Facebook-Regel.
mehr
adn-promo-v1
Facebook spielt in vielen Ehen offenbar eine zunehmend unrühmliche Rolle. Eine britische Studie will herausgefunden haben, dass bereits jede dritte Scheidung auf das Konto des sozialen Netzwerks geht. Besonders kompromisslos war hier zuletzt eine Inderin.
mehr
Oracle hat eine neuerliche Übernahme angekündigt. Mit dem Kauf von Vitrue will Oracle vor allem seine Marktmacht im Bereich "Social Enterprise" stärken - ein Bereich in dem traditionell Salesforce.com stark ist.
mehr