ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
In den Microsoft-Labors arbeite man offenbar mit Hochdruck an Touchscreen-Lösungen der nächsten Generation. Kurz nachdem erste Details zu einem Dualscreen-Tablet-PC aus Redmond durchgesickert sind, wurde jetzt ein Patentantrag gesichtet, der das Tippen mit Touchscreen-Tastaturen einfacher machen soll.
mehr
Die Krise ist beendet, zumindest für HP. Gerade gab Mark Hurd, HP Chairman und CEO Mark Hurd vor Finanzanalysten eine Umsatzprognose für 2010 ab. Demnach will man im kommenden Jahr wieder genauso viel umsetzen wie im Vorkrisenjahr 2008.
mehr
250909_wavekasten
Die Kommunikationsplattform Google Wave kombiniert E-Mail, Chat, Textedition und Fotoaustausch in einer Oberfläche. silicon.de zeigt Bilder des Developer Preview.
mehr
250909_google-wave
Googles neue Kommunikationsplattform Wave soll noch in diesem Jahr veröffentlicht werden. Worauf die Allgemeinheit noch wartet, ist für Entwickler längst kein Geheimnis mehr. silicon.de zeigt Bilder des Developer Preview.
mehr
Der Münchner IT-Dienstleister Softcon AG kombiniert SAP-Funktionalitäten mit Java-Features. Ein Softcon-Kunde erhalte damit eine SAP-Lösung, "die wie SAP aussieht, obwohl im Hintergrund Java-Module laufen."
mehr
220208_weely
Spyware, Trojaner, Downloader, Makroviren, Keylogger, Backdoors, Tarnkappenviren, Würmer... Manchmal fragt man sich ja: Gibt es in Sachen digitalem Ungeziefer theoretisch überhaupt noch etwas, das es nicht auch schon praktisch gibt? – Es gibt!
mehr
So hat Intel auf dem Intel Developer Forum in San Francisco jetzt die Version 2.1 des inzwischen von der Linux-Foundation betreuten Betriebssystems vorgestellt. Das neue Relase erreicht jetzt auch neue Plattformen und unterstützt größere Bildschirme.
mehr
Immer mehr deutet darauf hin, dass Microsoft mit eigenen Geräten in den Smartphone-Markt einsteigen will. In den letzten Tagen sind verstärkt Details zum "Projekt Pink" durchgesickert. Als Hersteller wird Sharp gehandelt und der US-Blog Gizmodo hat erste Bilder veröffentlicht.
mehr
Kürzlich wurde bekannt, dass Dell den IT-Dienstleister Perot Systems übernehmen will. Dell will 30 Dollar je Aktie zahlen, was insgesamt 3,9 Milliarden Dollar entspricht. Die Übernahme bedarf noch der Zustimmung der US-Behörden.
mehr
Nicht nur die Zahl der Projekte sondern auch die Qualität der Software verbesserte sich. Das ist das Ergebnis einer Analyse von mehr als 11 Milliarden Code-Zeilen der vergangenen drei Jahre.
mehr
EMC hat seinen Data Domain Replicator überarbeitet. Die Software ermöglicht nun eine mehrstufige Replikation, was die Infrastruktur deutlich entlastet.
mehr
230909_microsoft_new_tablet
Lange schon wird über einen revolutionären Tablet PC von Apple spekuliert – nun kommt er von Microsoft. Bislang war der Redmonder Konzern bei seinen Tablet-Vorstößen stets glücklos – die Anwender wollten sich einfach nicht mit den Schreibtafeln anfreunden. Ein neues Konzept könnte dies ändern.
mehr
01-ig
Microsofts Geheimabteilung Skunkworks Project hatn einen revolutionären Tablet PC vorgestellt.
mehr
230909_Michael_Disabatot
Gestohlene Laptops, verlorene BlackBerrys – die Fachmedien sind voll von Geschichten über Vorfälle, die zu Verletzung der Datenintegrität geführt haben. Im Zuge der zunehmenden Mobilität haben IT-Manager die Notwendigkeit erkannt, mobile Geräte zu überwachen und zu kontrollieren, um die darauf gespeicherten Informationen zu schützen. Doch die entwickelten Policies laufen dem kulturellen Wandel entgegen.
mehr
Das Unternehmen hat mit der Version 9.0.1 von iTunes eine kritische Sicherheitslücke geschlossen. Über eine manipulierte Wiedergabelisten-Datei im PLS-Format kann ein Angreifer einen Pufferüberlauf auslösen, der zum Absturz der Anwendung führt und das Ausführen beliebigen Schadcodes ermöglicht.
mehr
Microsoft hat die Übernahme von vier ERP-Branchenlösungen angekündigt. Sie wurden von Partnern auf Basis der Microsoft-eigenen Enterprise Ressource Planning-Software Dynamics AX entwickelt.
mehr
HP hat die Videokonferenz-Lösung 'SkyRoom' vorgestellt. Nach Angaben des Herstellers basiert die Anwendung auf Technologien, die von den HP Labs ursprünglich entwickelt wurden, um hochauflösende Fotos vom Mars zur Erde zu senden.
mehr
Es scheint ein Zusammenhang zwischen Arbeitslosigkeit und IT-Wissen zu bestehen. Das zeigt zumindest der online durchgeführte IT-Fitness-Test von Microsoft. Auch Schüler, Auszubildende, Handwerker und Frauen haben nur wenige der 42 Fragen richtig beantwortet.
mehr
Die Investitionen in die IT gehen zurück. Doch beim Thema Sicherheit wollen Anwender offenbar kein Risiko eingehen.
mehr
Das berichtet der Branchendienst Boomtown. Yahoo verwendet Zimbra derzeit für die eigenen Mail- und Kalender-Angebote. Die gehosteten Angebote jedoch konnten sich nicht zum großen Publikumsschlager etablieren und bleiben in der Verbreitung zum Beispiel hinter Google Apps zurück.
mehr