ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
340538-500-292_1_-ig
Microsoft schult amerikanische Verkäufer darin, das Interesse an Linux-Rechnern klein zu halten.
mehr
110909_windows_linux
Unseren Kollegen von TechRepublic wurden Screenshots eines Lehrgangs in die Hände gespielt, mit dem amerikanische Verkäufer in der Abwehr von Anfragen nach Linux geschult werden sollen. Sie sollen das Interesse der Käufer vielmehr auf mit Windows bespielte Rechner lenken.
mehr
110909_it-skills
Was muss ein IT-Profi heute wissen? Kenntnisse in .Net oder Java werden gut bezahlt, aber was ist dagegen mit Wissen über ColdFusion oder Microsoft Visual J++? Linda Leung benennt in ihrem Artikel das Know-how, das früher einmal Hype war - und ein IT-Profi heute getrost vergessen kann.
mehr
IBM schmeißt weltweit die Microsofts Bürosoftware von rund 360.000 Firmenrechnern. Die Mitarbeiter sollen statt dessen zukünftig nur noch das hauseigene Lotus Symphony benutzen.
mehr
Der Softwareriese Microsoft arbeitet offenbar mit Hochdruck an Version 2.0 seiner Suchmaschine Bing. Das Unternehmen zeigte auf der jährlichen Mitarbeiterversammlung eine Vorabversion.
mehr
100909_teched09f
Die Tech.Ed ist eine der wichtigsten Großveranstaltungen von Microsoft, die jährlich in allen Kontinenten stattfindet. Dort treffen sich IT-Manager und Entwickler und diskutieren über die neuesten Programme. silicon.de war für Sie in Australien mit der Kamera dabei.
mehr
Das neue Betriebssystem Windows 7 steht bereits in den Startlöchern und wird ab dem 22. Oktober weltweit im Handel verfügbar sein. Microsoft hat jetzt unverbindliche Preisempfehlungen für die Software veröffentlicht.
mehr
100909_teched
Die Tech.Ed ist eine Großveranstaltung von Microsoft, die jährlich in allen Kontinenten stattfindet. Gerade läuft die Tech.Ed in Australien, auf der über Windows 7 und das neue Office 10 diskutiert wird.
mehr
100909_Jochen_Werner
Wie wichtig Integration in der IT-Planung eines Unternehmens ist und welchen Stellenwert sie in der IT-Landschaft einnimmt, erklärt Jochen Werner, Sales Manager CER bei Sterling Commerce, im Interview mit silicon.de
mehr
Das kanadische Unternehmen i4i hat im XML-Patentstreit mit Microsoft die Behauptungen zurückgewiesen, mit denen der Softwareanbieter seinen Einspruch gegen das verhängte Verkaufsverbot begründet hat. i4i-Chairman Loudon Owen erklärte, Microsoft habe lediglich die schwachen Argumente aus der ersten Instanz neu verpackt.
mehr
Die deutschen Unternehmen treiben den Ausbau ihrer analytischen Informationssysteme (Business Intelligence, BI) weiter voran. Wichtigste Antriebsfeder ist dabei Operational BI, also die Zusammenführung von Analysedaten mit betrieblichen Prozessen.
mehr
Archivierungsspezialist Atempo präsentiert ab morgen auf der IBC 2009 in Amsterdam (Halle 7, Stand K25) neue Funktionalitäten für Management und Support von Atempo Digital Archive 3.0. Zu den Neuerungen zählen ein integriertes Medien-Management, verbessertes Disaster Recovery, ein XML-Plug-in, die Unterstützung von mehrfach partitionierten Dateien sowie Kompatibilität mit NetApp und Building4Media.
mehr
Das MySQL Enterprise Abonnement wurde mit einer verbesserten Abfrageanalyse ausgestattet. Eine grafische Erweiterung zum Query Analyzer des MySQL Enterprise Monitors soll Datenbankadministratoren und Entwicklern dabei helfen, die Datenbankabfragen genauer zu verfolgen.
mehr
Der Sicherheitsspezialist Trend Micro hat vor der Spionagesoftware 'Ilomo' gewarnt, die manchmal auch als Clampi, Ligats oder Rscan bezeichnet wird. Ilomo wird nach diesen Angaben vom Botnetz 'Pushdo' verbreitet.
mehr
090909_cloud_comp
Der neue Technologietrend Cloud Computing verspricht leistungsfähige, skalierbare und kosteneffiziente IT-Dienste, die nutzungsabhängig bezahlt werden können. Ein Angebot, das für viele Unternehmen und Konsumenten attraktiv ist und gleichzeitig einen Einschnitt für die etablierten ITK-Dienstleister bedeutet.
mehr
Microsoft will im Rahmen einer Werbemaßnahme zur Verbesserung des Ansehens von Windows und Computern in Paris eine sogenanntes Windows Café eröffnen. Dort kann man übrigens nicht nur die neuesten Computerprogramme ausprobieren.
mehr
Microsoft hat an seinem monatlichen Patchday fünf Sicherheitsupdates veröffentlicht. Die Fixes stopfen acht als kritisch eingestufte Löcher in unterschiedlichen Versionen von Windows. Laut Microsoft sind die Finals von Windows 7 und Windows Server 2008 R2 nicht betroffen.
mehr
Siemens rechnet für die kommenden fünf Geschäftsjahre mit Aufträgen für intelligente Stromnetze (Smart Grids) von insgesamt über 6 Milliarden Euro. Siemens gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Smart Grids und will diese Position weiter ausbauen. silicon.de zeigt die Zukunftstechnologie.
mehr
Enterprise Content Management (ECM)-Experte Open Text hat seine Pläne für das kürzlich übernommenen Vignette offenbart.
mehr
Wipro Technologies, die IT-Dienstleistungssparte von Wipro Limited, hat Ralf Reich zum Country Head für Deutschland ernannt. Der Diplom-Mathematiker soll von Köln aus die Präsenz von Wipro in Deutschland stärken, das ein europäischer Schlüsselmarkt für den indischen IT-Dienstleister ist.
mehr