SQL

(Bild: Shutterstock.com/Alexander Supertramp)

Wie SQL-Server-Datenbanken am besten gesichert werden

Eine solide Strategie für die Notfall-Wiederherstellung von Daten kann über die Existenz eines Unternehmens entscheiden. Neben den üblichen Regeln für die Datensicherung gibt es bei SQL-Server-Datenbanken auch spezifische Best Practices, die Stefan Rabben, Autor dieses Gastbeitrags für silicon.de, erklärt.

Microsoft SQL Server (Bild: Microsoft)

Microsoft macht SQL Server 2016 allgemein verfügbar

Die elfte Auflage von SQL Server bietet umfangreiche Neuerungen. Mit dem Update greift Microsoft die aktuellen Trends im Datenbankmarkt auf wie In-Memory-Betrieb, NoSQL- und Dokumentenspeicherung, Hadoop-Integration für Big Data, integrierte Analytics, Maschinelles Lernen, Hybrid-Cloud-Fähigkeit, Mobile Reporting und Entdeckung von Sicherheitsvorfällen.

Dunkle Wolken über dem CIO? (Bild: Shutterstock)

Cloud als dunkle Wolke über dem CIO?

Die IT-Stäbe sind von Cloud Computing nicht zwangsläufig begeistert. Wie man Ängsten und Herausforderungen begegnen kann, schildert Sebastian Weiss von dem OpenStack-Spezialisten Mirantis in seinem aktuellen Beitrag.

Update (Bild: Shutterstock)

Patchday: Microsoft veröffentlicht 14 Sicherheitsupdates

Die Patches schließen kritische Schwachstellen in Windows und Internet Explorer. Betroffen sind unter anderem SQL Server, Office, Hyper-V und zahlreiche Windows-Komponenten. Microsoft verteilt zum letzten Mal Aktualisierungen für Windows Server 2003.

hadoop-elephant_640x480

Oracle visualisiert Hadoop

Mit Big Data Discovery stellt Oracle ein neues Portfolio vor, über das sich Datensätze aus Hadoop finden und darstellen lassen. Oracle ist indes nicht der Einzige Anbieter, der derzeit Lösungen rund um den Hadoop Data Lake anbietet.

Logo Windows Azure (Bild: Microsoft)

Microsoft arbeitet an Aktualisierung für Azure SQL

Noch in diesem Jahr soll die Preview veröffentlicht werden. Das Update für Azure SQL bringt eine einfachere Übertragung von Datenbankanwendungen in die Cloud, Unterstützung größerer Datenbanken, Online-Indizierung sowie parallele Abfragen. Aktuell steht außerdem eine kostenlose Testversion von Azure Machine Learning bereit.

Big_SQL_auf

Big SQL von IBM verbindet Hadoop mit SQL

SQL wird heute in den meisten Unternehmen im großen Umfang genutzt. Weitaus weniger verbreitet aber sind Kenntnisse und Tools für Big Data-Technologien wie etwa Hadoop. IBM schlägt mit Big SQL eine technologische Brücke zwischen SQL und Hadoop, die SQL-Syntax für Anwender und Anwendungen in die Sprache von Big Data übersetzt.