ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Kabel und verschiedene Buchsen des USB Typ C (Bild: USB 3.0 Promoter Group)
Die USB 3.0 Promoter Group hat das endgültige Design für den USB-Typ-C-Stecker festgelegt. USB 3.1 soll für Smartphones sowie Notebooks und Tablets gelten. Der Stecker lässt sich egal in welcher Ausrichtung in die Buchse einstecken. Damit soll die Suche nach der richtigen Position beendet werden.

Tags: Standard, USB.

mehr
Sasa_Marinkovic_AMD
IoT (Internet of Things) wird den Fokus von der Technologie auf Ideen verlagern, wenn Integration gelingen soll. Heterogene Systemarchitekturen sind ein Schritt in diese Richtung, glaubt Sasa Marinkovic von AMD. Ohne offene Standards, so der Head of Technology, wird das viel beschworene Internet der Dinge zum Turmbau zu Babel.
mehr
alter-ausgedienter-desktop-pc-shutterstock-800
Ab 1. Juli müssen in der Europäischen Union verkaufte Computer und Netzteile bestimmte Anforderungen erfüllen. Betroffen sind nur Geräte, die neu auf den Markt kommen. Bereits produzierte PCs und Netzteile sind von der sogenannten Ökodesign-Richtlinie ausgenommen.
mehr
html-5-logo-v6
Die Einführung eines Kopierschutzes als Webstandard erzürnt die Entwickler. Nur Nachteile haben Web-Programmierer durch ein DRM zu erwarten, so Simon St. Laurent. Zu leichtfertig hat das W3C Firmeninteressen nachgegeben meint er. Letzte Woche hatte Berners-Lee die geplante DRM-Standardisierung gerechtfertigt.

Tags: HTML5, Standard.

mehr
Claude Sassoulas
silicon.de-Blogger Claude Sassoulas von Tata Communications sieht in Video die wichtigste Säule für Unified Communications. Was innerhalb der Firewall noch ganz gut klappt, kann sich aber schnell über Unternehmensgrenzen hinweg als echtes Problem entpuppen. Alleine offene Standards seien laut Sassoulas in der Lage, hier Grenzüberschreitende Lösungen zu ermöglichen.
mehr
300311_joerg_mecke
Das Leben ist voller Risiken, beruflich wie privat. Ein Risiko wird aktuell immer wieder diskutiert und irgendwie die Lösung scheinbar schwierig: "the risk of vendor lock-in", wie die internationale Literatur sagt. Ernstzunehmend: ja. Aber angsteinflößend? Definitiv nicht, meint silicon.de-Blogger Jörg Mecke in seinem aktuellen Stück.
mehr
Wifi_80211.ac_aufmacher
Drei Mal schneller als der WLAN-Standard 802.11n soll das neue Protokoll 802.11ac sein. Jetzt hat die Wi-Fi-Alliance für den US-Markt die ersten Geräte zertifiziert. Somit wäre es auch möglich, kabellos Ultra-HD-Videos zu übertragen.
mehr
160212_datacenter012 (1)
Seit ein paar Wochen reden immer mehr Anbieter von einem "Hyperscale-Rechenzentrum", doch nur wenige erklären, was damit gemeint ist und für wen das gut ist. So stellte HP jüngst seine Moonshot Micro-Server vor, die laut HP für spezielle "Hyperscale Workloads besonders geeignet sind". Und Intel folgte ein paar Tage später mit einer "Hyperscale- Referenz-Architektur".
mehr
energy_Star_Server
Das Standardisierungsgremium SPEC hat jetzt mit SERT (Server Efficiency Rating Tool) ein System vorgestellt, über das sich die Energieeffizienz von Servern bewerten lässt. Schon bald wird die US-amerikanische Behörde Environmental Protection Agency mit diesem neuen System das Programm Energy-Star for Server aktualisieren. Voraussichtlich wird dieses System auch in weiteren Regionen angewandt werden.
mehr
300311_joerg_mecke
Wem kann man heutzutage noch glauben? Das Marketing hat uns fest im Griff – vor allen Dingen bei allen Begriffen, die mit den Buchstaben C, L, O, U und D anfangen. Jetzt kommen Werte und Normen, sagt silicon.de-Blogger Jörg Mecke.
mehr
Die USB 3.0 Promoter Group hat auf der Consumer Electronic Show in Las Vegas den Fahrplan für die neue Generation des Standards angekündigt. USB 3.0 soll die Datenübertragungsrate von den heute erreichbaren 5 GBit/s auf 10 GBit/s erhöhen. Es könnte damit Thunderbolt ausbremsen und in einer hochpreisige Nische zurücklassen.
mehr
Das World Wide Web Consortium (W3C) hat einen ersten Entwurf von HTML 5.1. veröffentlicht. Gleichzeitig hat HTML 5 den Meilenstein "Release Recommondation" erreicht, die Veröffentlichung des Standards ist für das vierte Quartal 2014 geplant.
mehr
Interview_Tekautschitz_IBM
Deutsche Unternehmen sind derzeit vor allem darauf bedacht, die einzelnen Stationen der Lieferkette möglichst genau im Blick zu behalten, sagt Jürgen Tekautschitz, Senior Account Executive für den Bereich Commerce Solutions bei IBM Deutschland, im Gespräch mit silicon.de. Vorausschauendes Risikomanagement fehle dagegen noch häufig.
mehr
Das Fraunhofer Institut wird im September gemeinsam mit dem schwedischen Telekommunikationsunternehmen Ericsson einen Nachfolgestandard für den Video-Codec H.264 vorstellen. Der Standard trägt den Namen HEVC, das Kürzel steht für High Efficiency Video Coding.
mehr