Bildstrecke: Brennstoffzelle bei Fujitsu

Lesen Sie auch : PC-Auslieferungen gehen 2022 weltweit in um 9,5 Prozent zurück

Bildstrecke: Brennstoffzelle bei Fujitsu

Bild 1 von 5

1858-ig
200 Kilowatt Strom und heißes Wasser

Groß und grün steht sie da, die große Brennstoffzelle, die das Fujitsu-Hauptquartier mit Elektrizität versorgen soll. Bis zu 200 Kilowatt kann die Einheit des Herstellers UTC produzieren und damit genug, um etwa das halbe Fujiutsu-Rechenzentrum zu kühlen. Den Wasserdampf, der in der Zelle frei wird, will das Unternehmen für die Wärmeversorgung nutzen.