IBM übernimmt PLM-Beratung von EADS

EnterpriseSoftware

Services für Product-Lifecycle-Management im Visier

Das IT-Beratungsunternehmen EADS Matra Datavision soll für geschätzte 30 bis 100 Millionen Dollar Teil des neuen IBM-Bereichs Business Consulting Services werden. Genaue finanzielle Details gaben die Unternehmen nicht bekannt.

Besonderes Interesse soll IBM an den PLM-Services (Product-Lifecycle-Management) von Matra Datavision haben. Von den 900 Angestellten sollen etwa 700 zu IBM wechseln, heißt es in Presseberichten.

Das Tochterunternehmen des französischen Rüstungs- und Raumfahrtkonzerns vertreibt und integriert IBMs CAD- und PLM-Lösungen “Catia”, “Enovia” und “Smarteam” und gilt als wichtiger Partner in diesem Marktsegment.

Vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörden soll die Akquisition bis Anfang Januar 2003 abgeschlossen sein.