Sun Fire X4450 zerlegt

EnterpriseWorkspace

Wir werfen einen detaillierten Blick in das Innere des Vierwege-Servers Sun Fire X4450. Er wurde von Andy Bechtolsheim persönlich entworfen.

Sun Fire X4450 zerlegt

Bild 1 von 50

img-4963-ig
Please wellcome: Sun Fire X4450. Der Server bietet vier Steckplätze für Intel-Xeon-CPUs und unterstützt damit bis zu 16 Prozessorkerne. In den folgenden Bildern wird der Server in seine Komponenten zerlegt.

Lesen Sie auch :
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen