SAP: “Oracle zockt mehr ab als wir”

EnterpriseManagementProjekteSoftwareSoftware-Hersteller

Doug Merritt, leitender Manager von Business Objects und SAP, hat für das Zitat des Tages gesorgt. Merritt schmückt sich mit dem Titel ‘Business Objects General Manager Business User Global Sales’ und sitzt im Executive Council von SAP.

Merrits Äußerung dürfte nun neues Öl ins Feuer gießen. Die britische SAP-Anwendergruppe hatte die SAP-Kunden dazu aufgefordert, dem Hersteller die Meinung zu sagen. Das Thema soll auf der Konferenz der britischen SAP-Anwender im November ausführlich diskutiert werden.

Fotogalerie: Bildergalerie: SAPs TechEd 2007 in München

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotogalerie zu starten

Von den Lösungen, die SAP in Boston präsentierte, zeigte sich ZDNet-Redakteur Howlett wenig angetan. Diese seien nicht wirklich so innovativ, dass SAP dafür mehr Geld von den Kunden verlangen könne, so Howlett.

Dass SAP dies dennoch versucht, erklärte der Journalist mit einem Zitat von Jonathan Becher, Senior Vice President Marketing bei Business Objects: “Das Kuriose ist, wenn Sie SAP sind, können Sie ein Rennen auch dann gewinnen, wenn Sie sich wie eine Schildkröte bewegen.”

Lesen Sie auch :