iPhone-Konkurrenz: Blackberry Storm

EnterpriseProjekteService-ProviderWorkspace

Mit der Ankündigung des Touch-Blackberrys ‘Storm’ reagiert der kanadische Hersteller RIM auf die Marktanteilsgewinne von Apples iPhone.

3-photos-full-back-ig

Bild 3 von 8

Das Smartphone soll über eine Kamera mit 3,2-Megapixel-Auflösung, Autofokus und Bild-
stabilisierung verfügen. Es wird mit 13,5 Millimeter Stärke knappe 2 Millimeter dicker als das iPhone ausfallen, bei Abmessungen von 112,5 x 62,2 Millimeter.