Der KDE auf Windows

BetriebssystemEnterpriseOpen SourceSoftwareWorkspace

Das Projekt KDE on Windows bringt den Linux-Desktop auch auf Windows zum Laufen. Das ist vor allem für Linux-User interessant, die nicht auf das Microsoft-Betriebssystem verzichten können aber dennoch Funktionen des freien Desktops vermissen.

Der KDE auf Windows

Bild 1 von 12

001-ig
Wer sich für KDE auf Windows entschieden hat muss erst einmal ein bisschen Zeit für die Installation aufbringen. Allerdings sind nur wenige Nutzerinteraktionen gefragt. Man muss also nicht die ganze Zeit auf die Installation warten.
Zunächst muss der KDE-Installer heruntergeladen werden. Mit einem Doppelklick auf die .exe-Datei startet die Installation. Dafür muss zunächst der Ort ausgewählt werden.

Lesen Sie auch :
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen