iPhone im Großformat

EnterpriseNetzwerk-ManagementNetzwerkeProjekteSoftware-HerstellerWorkspace

Die Multimedia-Sparte der T-Systems setzt als eines der ersten deutschen Unternehmen den Multimedia-Tisch von Microsoft ein. Der erste Pilotkunde ist eine deutsche Hotelkette.

1-sg103593-ig

Bild 9 von 9

Dr. Frank Schönefeld, Chief Operating Officer bei T-Systems Multimedia Solutions sagte gegenüber silicon.de, das in ein paar Jahren der Surface keine 11.000 Euro mehr kosten wird und sich so rasant in Geschäften und auch im Privatbereich verbreiten könne.

Lesen Sie auch :