Wo das Wiesn-Bier herkommt

EnterpriseJobsManagementWorkspace

Zur Wiesn 2008 wurden 66.000 Hektoliter Bier konsumiert, darunter auch vom Hersteller Spaten-Franziskaner-Löwenbräu-Gruppe. Wir zeigen die Technik dahinter.

09-ig

Bild 9 von 11

In der Flaschenabfüllerei bei Spaten können in einer Stunde bis zu 150.000 Flaschen mit dem Gerstensaft befüllt werden.

Lesen Sie auch :