IT-Perspektiven 2010: Auf zum “New Normal”

E-GovernmentEnterpriseManagementRegulierung

Nach dem Krisenjahr steht die Frage im Raum, wie sich der IT-Sektor im Jahr 2010 entwickelt und welche Herausforderungen und Trends sich abzeichnen. Mitte der Woche diskutierte darüber der IT-Experte Christoph Witte mit deutschen IT-Journalisten und Top-Managern von Adobe, Cisco, Computacenter, HP und Microsoft im Rahmen der von Fink & Fuchs PR organisierten Veranstaltung “IT-Perspektiven 2010”.

Conny Schneider, Director Strategy & Planning HP Enterprise Business, Hewlett-Packard Deutschland: “Die Unternehmens-IT gleicht heute einem Konglomerat von Gesteinsschichten. Diese Schichten gilt es jetzt abzutragen – mit Feile und mit Vorschlaghammer. Die Instrumente dafür gibt es bereits, und sie werden auch im Jahr 2010 den Takt vorgeben, etwa Virtualisierung, Utility Sourcing und Cloud Computing. Ein weiterer Trend ist die Konvergenz: das Zusammenwachsen von Servern, Speicher und Netzwerk zu flexibel einsetzbaren Ressourcen-Pools.”

Lesen Sie auch :