IDC sagt für 2010 Aufschwung voraus

E-GovernmentManagementRegulierung

Zwei Themen werden die IT- und Telekommunikationsmärkte im Jahr 2010 beherrschen: Aufschwung und Transformation. Das jedenfalls behaupten die Analysten von IDC.

Weitere IDC-Prognosen für 2010:

  • Eine neue Generation von Unternehmensapplikationen nach Mashup-Art kommt auf den Markt; sie nutzt soziale und kollaborative Netzwerke, um neue Erkenntnisse zu gewinnen. Diese “sozialytischen” Applikationen bringen für Kunden nicht nur neues Potenzial mit sich und lassen die Umsätze der Anbieter steigen, sie stellen für die traditionellen Marktführer auch eine neue Konkurrenz und eine entsprechende Bedrohung dar.
  • Die Reduktion der CO2-Emissionen ist erneut ein Schwerpunktthema, und zwar sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene. Damit eröffnen sich für IT-Lösungen neue Möglichkeiten, bei der Senkung der Treibhausgase mitzuwirken; gleichzeitig ist die Branche gefordert, den Stromverbrauch und die Entsorgungskosten von IT-Lösungen weiter zu senken.
  • Auch andere Branchen befinden sind nach der Rezession im Wandel und haben sich entsprechende Ziele auf die Fahne geschrieben; für sie stellt IT ein immer wichtigeres Mittel dar, die angestrebten Ziele zu erreichen.
  • Anbieter konzentrieren sich im Rahmen ihrer Transformations-Agenda auf lukrative IT- und Business-Lösungen und wollen sich besser im Cloud-Markt positionieren; das zieht eine neue Welle von Merger & Acquisition (M&A)-Aktivitäten und Partnerschaften nach sich.

Lesen Sie auch :