Die zehn gefährlichsten Botnets

EnterpriseManagementSicherheit

80 Prozent des weltweiten Spam-Aufkommens stammt von nur zehn Botnets. Unter ihrer Kontrolle verschicken fünf Millionen infizierte PCs täglich 135 Milliarden Spam-Nachrichten und sind damit für den überwiegenden Teil der gesamten E-Mail-Kommunikation auf diesem Planeten verantwortlich.

Bagle, Beagle oder Lodeight ist vor allem interessant, weil dieses Netz schon so viele Varianten gesehen hat. Seit 2004 wurde der Code mehrere hundert Mal umgeschrieben. 2008 haben sich die Autoren entschieden, Datenbanken mit Mailadressen zu vertreiben. Heute operiert Bagle als eine Art Proxie, der Spam-Nachrichten an die Bestimmungsorte weiterleitet und das rund 14 Milliarden Mal am Tag.

Anders als der Name Mega-D (Ozdok) nahe legt, ist dieses Netz das kleinste unserer Hitliste. Gerade mal 50.000 Mitglieder sind hier versklavt. Dennoch kann das Netz bis zu 11 Milliarden Nachrichten mit Vergrößerungswundermitteln und Werbung für Onlineapotheken täglich verschicken. Im November haben Sicherheitsforscher die Steuerung von Mega-D übernommen. Dennoch bildet das Netz ständig neue Domains, so dass die Betreiber möglicherweise doch die Kontrolle zurückerlagen können.

Lesen Sie auch :