Ein iPad-Klon aus China

EnterpriseMobileMobile OSNetzwerke

Seit dem 28. Mai reißen die Menschen hierzulande Apple das iPad aus der Hand. Und das, obwohl die Preise für den Tablet-Computer zwischen 499 und 814 Euro liegen. Ein günstiger iPad-Klon kommt aus China – das ‘Eken M100′, ersteigert für 67,99 Euro bei Ebay. silicon.de stellt das Gerät in einer Bildergalerie vor.

Dass Chinas Klon-Industrie auch in Sachen iPad zuschlagen würde, war zu erwarten. Produziert doch der asiatische Elektronikriese Foxconn das iPad für Apple. So hat auch der US-Blog Mashable einen iPad-Klon namens ‘iPed’ entdeckt. Demnach kostet der Tablet PC umgerechnet rund 150 Dollar und hat Android 1.5 als Betriebssystem. Mit 128 MB RAM und 16 GB Speicherplatz sei es zudem vergleichsweise mager ausgestattet. Andere Berichte sprechen allerdings von 1 GB RAM.



Um das Video zu sehen, klicken Sie bitte auf das Steuerelement.

Lesen Sie auch :