Impressionen von der photokina

EnterpriseWorkspace

Vom 21. bis 26. September öffnet die Kölner photokina die Tore. Rund 1250 Aussteller aus 45 Ländern haben sich angemeldet, die Veranstalter rechnen mit rund 150.000 Besuchern. Ein Highlight ist der ‘Matrixring’.

00a-ig

Bild 2 von 10

Die Filme entstehen, wenn auf einem Matrixring eine Vielzahl identischer, hochauflösender DSLRs montiert und absolut synchron ausgelöst werden – so dass ein Motiv von allen Seiten zeitgleich erfasst wird. Indem die Einzelaufnahmen zusammengeführt und die Dateien miteinander verrechnet werden, erhält man eine flüssige, interaktive Flash-Player-Darstellung ohne optische Sprünge.

Lesen Sie auch :