Categories: SoftwareUnternehmen

LibreOffice wird Mitglied bei OSB Alliance

The Document Foundation (TDF) ist neues Mitglied der Open Source Business Alliance (OSB Alliance). Damit soll das Ökosystem rund um die quelloffene Lösung LibreOffice gestärkt werden und auf diese Weise will die Organisation bei größeren Anwendern zum Zuge kommen.

Die OSB Alliance ist eine Industrievereinigung, die Verbreitung von Open Source Software fördern will und sich daher für bessere Rahmenbedingungen für Entwickler und Nutzer einsetzt. Auch die Interoperabilität mit anderen Programmen zählt zu den Zielen der OSB Alliance. So hat die Organisation anlässlich des IT-Gipfels eine Open Source Policy in der öffentlichen Verwaltung gefordert, wie sie in anderen EU-Ländern bereits gilt.

“Die Open Source Business Alliance ist ein wichtiger Unterstützt für LibreOffice, und auch für verschiedene Mitglieder des LibreOffice Ökosystems”, kommentiert Throsten Behrens, TDF Chairman. Auf die OSB Alliance gehen laut Behrens verschiedene Interoperabilitäts-Features mit Microsoft OOXML zurück und sie Vereinigung sei ein wichtiger Informant für Deployments in größeren Umgebungen.

“Open Source Office Software wie LibreOffice ist schon immer eines der wichtigsten Themen für unsere Mitglieder, und wir blicken auf eine lange Geschichte erfolgreicher Kooperationen mit den entsprechenden Projekten zurück”, kommentiert OSB Alliance Chairman und Univention-CEO Peter Ganten. Daher sei es nun besonders begrüßenswert, dass TDF nun auch als ordentliches Mitglied der OSB Alliance aktiv ist.

Redaktion

Recent Posts

Malware-Ranking Juni 2024: RansomHub entthront LockBit3

Global Threat Index von Check Point: RansomHub war die am weitesten verbreitete Ransomware-Gruppe, gefolgt von…

2 Tagen ago

KI fordert Stromversorgung und Kühlung in Rechenzentren heraus

KI wird die Infrastruktur von Rechenzentren grundlegend verändern, sagt Anton Chuchkov von Vertiv.

2 Tagen ago

Die Top 14 Ransomware-Gangs und ihre Spezialisierungen

Die Security-Experten von Cisco Talos haben die Anzahl der Ransomware-Opfer gezählt. Die LockBit-Gruppe landet auf…

2 Tagen ago

Mit KI Rechtsabteilungen von Unternehmen unterstützen

Die neue Software-as-a-Service-KI-Lösung "Law Monitor" der Telekom hilft, die Anpassung von nationalen und internationalen Gesetzen…

3 Tagen ago

NIS2: Bausteine für sichere OT

Zahl der durch NIS2 und KRITIS-Dach regulierten Organisationen erweitert sich auf über 30.000.

3 Tagen ago

KI bietet Golf-Fans mehr Infos beim 152. Open Championship in Schottland

Digitale Zwillinge, KI-Innovationen, ein privates 5G-Netz und ein ShotView bringen Fans außergewöhnliche Turniererlebnisse.

4 Tagen ago