Categories: Management

Streiks bei Amazon zum Start der Leipziger Buchmesse

Die Gewerkschaft Ver.di macht sich weiterhin für einen Tarifvertrag mit dem Online-Händler Amazon stark und hat neue Streiks angekündigt. Zur Leipziger Buchmesse startet die neue Streikaktion am Freitag im Versandzentrum in Leipzig. Bis Ostern sollen dann ab nächster Woche an verschiedenen Standorten die Arbeit niedergelegt werden.

“Amazon verlangt von seinen Beschäftigten immer mehr Flexibilität”, so Stefan Najda, bei ver.di für den Versand- und Onlinehandel verantwortlich, im Januar. “Die Beschäftigten antworten auf ihre Weise, nämlich indem sie flexibel und für Amazon völlig unerwartet streiken. So lange Amazon sich weigert, einen Tarifvertrag abzuschließen, werden die Streiks in allen möglichen Formen weitergehen.”

Mit “flexiblen Streiks”, wie es Ver.di-Bundesvorstandsmitglied Stefanie Nutzenberger nennt, will die Gewerkschaft für Unsicherheiten im Arbeitsablauf sorgen.

Damit versucht die Gewerkschaft den Arbeitgeber an den Verhandlungstisch zu bekommen. Die Gewerkschaft fordert für die Beschäftigten Bedingungen des Einzelhandels. Amazon selbst sieht sich als Logistikunternehmen und entlohnt auch die deutschlandweit mehr als 9000 Mitarbeiter entsprechend. Ein neuer Tarifvertrag würde für die Beschäftigten höhere Löhne und bessere Arbeitsbedingungen bedeuten.

Seit Mai 2013 streiken die Mitarbeiter immer wieder für einen Tarifvertrag. Zuletzt legten Beschäftigte im Weihnachtsgeschäft an sechs der acht Standorte die Arbeit nieder. Amazon reagierte für das Weihnachtsgeschäft mit der Einstellung von zusätzlichen Saisonarbeitern und versuchte so, die Auswirkungen auf den Betrieb bei Amazon zu minimieren.

Auch auf die drohenden Streiks zur Osterzeit gibt sich das Unternehmen gelassen: “Wir sagen unseren Kunden zu, dass ihre Waren pünktlich ankommen werden”, so Amazon-Sprecherin Anette Nachbar gegenüber der “Welt“.

Martin Schindler

Martin Schindler schreibt nicht nur über die SAPs und IBMs dieser Welt, sondern hat auch eine Schwäche für ungewöhnliche und unterhaltsame Themen aus der Welt der IT.

Recent Posts

We siegt im Kampf um IT-Talente: Tech-Riesen oder kleinere IT-Unternehmen?

Freiraum und persönliche Arbeitsatmosphäre sind ausschlaggebend für Jobwechsel hin zu kleineren Unternehmen.

9 Stunden ago

Hybride Cloud-Lösungen: IT-Dienstleister wittern Morgenluft

Wachsende Automatisierungsmöglichkeiten und der Rückgriff auf Colocation-Provider geben Managed-Services- und Managed-Hosting-Anbietern neue Marktchancen.

11 Stunden ago

5G Campusnetz für TIP Innovationspark Nordheide

5G eröffnet Unternehmen und Forschungspartnern breites Spektrum verschiedener Anwendungen.

11 Stunden ago

Amazon kauft iRobot für 1,7 Milliarden Dollar

Der Hersteller von Saugrobotern verstärkt Amazons Smart-Home-Sparte. iRobot-CEO Cling Angle behält seinen Posten.

15 Stunden ago

Digital Employee Experience: So wird das „neue Normal“ nicht zur „neuen Qual“

Mitarbeitende haben hohe Erwartungen an hybrides Arbeiten. Welche Strategie für Zufriedenheit sorgt, erläutert Christoph Harvey,…

1 Tag ago

CISA und ASCS veröffentlichen die wichtigsten Malware-Varianten in 2021

Zu den wichtigsten Malware-Stämmen zählen Remote-Access-Trojaner (RATs), Banking-Trojaner, Info Stealer und Ransomware.

1 Tag ago