Categories: CRMMarketing

So geht es mit Microsoft Dynamics CRM weiter

Zu Dynamics CRM informiert Microsoft jetzt über eine Roadmap-Website. Darin zeigt der Hersteller neue Funktionen auf und wann etwa mit neuen Features zu rechnen ist. Auch welche Features derzeit in der Vorschauphase oder noch in der Entwicklung sind, kann auf der Seite über mehrere Reiter in Erfahrung gebracht werden.

In der Aufstellung können Interessenten die Anzeige auf die Produkte Dynamics CRM On Premise, Dynamics CRM Online, Dynamics Marketing und Microsoft Social Engagement einschränken.

Bereits vergangenen Woche hatte Microsoft die Veröffentlichung der “Spring“-Updates für Dynamics CRM 2016 Online, Dynamics Marketing 2016 und Social Engagement 2016 für das zweite Quartal angekündigt. Voraussichtlich ist damit zum Auftakt der Envision-Konferenz zu rechnen. Die Veranstaltung richtet sich an Dynamics-Partner und findet am 4. April in New Orleans statt.

(Screenshot: silicon.de)

Die Neuerungen werden auch Techniken in Microsofts CRM-Plattform integrieren, die Microsoft mit den Übernhamen von FieldOne und Adxstudio zugekauft hat. FieldOne steuert Funktionen für das Außendienstmanagement bei, Adxstudio ein Portal für Community Engagement.

Die Spring-Updates bieten zudem neue Projekt-Services, mit denen sich Umsatz, Auslieferung und andere relevante Komponenten nachverfolgen lassen. Außerdem kommen zwei Machine-Learning-Funktionen – adaptives Lernen und automatisierte Selektierung – für Microsoft Social Engagement hinzu.

Eine Übersicht über die Neuerungen bietet der “Microsoft Dynamics CRM 2016 Spring Wave Release Preview Guide“, der zum kostenlosen Download bereitsteht. Wie sich die Online- und On-Premise-Ausgabe von Dynamics CRM 2016 unterscheiden und welche Funktionen sie gemeinsam haben, erläutert Microsoft im Dynamics-Community-Blog.

[mit Material von Björn Greif, ZDNet.de]

Tipp: Was wissen sie über Microsoft? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Redaktion

Recent Posts

KI in der Medizin: Mit Ursache und Wirkung rechnen

Maschinen können mit neuen Verfahren lernen, nicht nur Vorhersagen zu treffen, sondern auch mit kausalen…

2 Stunden ago

Sicherheit für vernetzte, medizinische Geräte

Medizingeräte Hersteller Tuttnauer schützt Gerätesoftware mit IoT-Sicherheitslösung.

2 Stunden ago

Blockchain bleibt Nischentechnologie

Unternehmen aus der DACH-Region sehen nur vereinzelt Anwendungsmöglichkeiten für die Blockchain-Technologie.

17 Stunden ago

Branchenspezifische KI-Modelle

SAS bietet einsatzfertige KI-Modelle für konkrete Herausforderungen wie Betrugserkennung und Lieferkettenoptimierung.

21 Stunden ago

Hypershield: Umfassender Schutz von Cloud über Rechenzentrum bis Fabrikhalle

Cisco stellt neuen Ansatz zur umfassenden Absicherung der IT-Infrastruktur vor.

1 Tag ago

Vernetztes Fahren: Bereitschaft zum Teilen von Daten gering

Deloitte-Studie äußert jedoch Verständnis für die Zurückhaltung der Kunden. Nutzen der Angebote sei hierzulande kaum…

3 Tagen ago