Categories: CRMMarketing

So geht es mit Microsoft Dynamics CRM weiter

Zu Dynamics CRM informiert Microsoft jetzt über eine Roadmap-Website. Darin zeigt der Hersteller neue Funktionen auf und wann etwa mit neuen Features zu rechnen ist. Auch welche Features derzeit in der Vorschauphase oder noch in der Entwicklung sind, kann auf der Seite über mehrere Reiter in Erfahrung gebracht werden.

In der Aufstellung können Interessenten die Anzeige auf die Produkte Dynamics CRM On Premise, Dynamics CRM Online, Dynamics Marketing und Microsoft Social Engagement einschränken.

Bereits vergangenen Woche hatte Microsoft die Veröffentlichung der “Spring“-Updates für Dynamics CRM 2016 Online, Dynamics Marketing 2016 und Social Engagement 2016 für das zweite Quartal angekündigt. Voraussichtlich ist damit zum Auftakt der Envision-Konferenz zu rechnen. Die Veranstaltung richtet sich an Dynamics-Partner und findet am 4. April in New Orleans statt.

(Screenshot: silicon.de)

Die Neuerungen werden auch Techniken in Microsofts CRM-Plattform integrieren, die Microsoft mit den Übernhamen von FieldOne und Adxstudio zugekauft hat. FieldOne steuert Funktionen für das Außendienstmanagement bei, Adxstudio ein Portal für Community Engagement.

Die Spring-Updates bieten zudem neue Projekt-Services, mit denen sich Umsatz, Auslieferung und andere relevante Komponenten nachverfolgen lassen. Außerdem kommen zwei Machine-Learning-Funktionen – adaptives Lernen und automatisierte Selektierung – für Microsoft Social Engagement hinzu.

Eine Übersicht über die Neuerungen bietet der “Microsoft Dynamics CRM 2016 Spring Wave Release Preview Guide“, der zum kostenlosen Download bereitsteht. Wie sich die Online- und On-Premise-Ausgabe von Dynamics CRM 2016 unterscheiden und welche Funktionen sie gemeinsam haben, erläutert Microsoft im Dynamics-Community-Blog.

[mit Material von Björn Greif, ZDNet.de]

Tipp: Was wissen sie über Microsoft? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Redaktion

Recent Posts

Datenschutzaktivist Max Schrems kündigt neue Beschwerde gegen Facebook an

Es geht um die Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten für Werbezwecke. Facebook soll sich weiterhin…

22 Stunden ago

Podcast: Erst die IT-Strategie und dann in die Multi Cloud

Es scheint Unternehmen zu geben, die in einer Art Zufallsmodus auch Cloud-Technologien für sich erschließen,…

2 Tagen ago

Mit KI Blutvergiftungen verhindern

Telehealth Competence Center Analytics und Telekom pilotieren KI-basierte Sepsis-Prävention.

2 Tagen ago

Microsoft hebt erneut Limit für Bing Chat an

Nutzern stehen ab sofort bis zu 200 Chats pro Tag mit Bing Chat zur Verfügung.…

2 Tagen ago

Patientendaten sicher nutzen

Elektronische Patientenakte (ePA) soll ab Ende 2024 verbindlich sein / Diskussion um die Sicherheit sensibler…

3 Tagen ago

Datenlecks: Unternehmen und staatliche Einrichtungen stark betroffen

Im Darknet kaufen und verkaufen Cyberkriminelle gestohlene Daten von Datenlecks und Ransomware-Angriffen.

3 Tagen ago