Marktanteil aller Windows-Versionen fällt weiter

Der Auswertung der von NetApplications gesammelten Zugriffsdaten auf Websites zufolge ist der Marktanteil von Windows im April 2016 weiter gesunken. Alle unterstützten Versionen des Microsoft-Betriebssystems zusammengenommen kommen nun auf 76,2 Prozent. Im März lag dieser Wert noch bei 78,05 Prozent.

Die Verschiebung der Verteilung innerhalb der Windows-Familie hielt auch von März bis April an. Auf Windows 7 entfiel im April 2016 weltweit ein Marktanteil von 47,82 (März noch 51,89 Prozent). Windows 10, die am zweithäufigsten genutzte Windows-Variante, lag im April bei 15,34 Prozent. Der Wert ist damit nur etwas höher als im März, als es noch 14,15 Prozent waren. Die Wachstumskurve flacht also weiter ab.

Der Marktanteil aller Windows-Versionen ist den Zahlen von NetApplications zufolge im April 2016 weiter gefallen (Screenshot: silicon.de).

Windows XP erreicht mit 10,63 Prozent nach wie vor Rang drei (März 2016: 10,9 Prozent). Windows 8 und Windows 8.1 zusammengenommen kamen im April auf einen Marktanteil von 13,04 Prozent (3,19 respektive 9,85 Prozent). Im März war es mit 12,01 noch gut ein Prozentpunkt weniger. Windows Vista, das von NetApplications zu den „anderen“ gezählt wird fiel um 0,07 Prozentpunkte auf 1,34 Prozent.

Zum Vergleich die Zahlen vom März 2016 (Screenshot: silicon.de).

Wenig Veränderung gibt es beim alten Rivalen Mac OS. Alle dessen Versionen kamen im April auf insgesamt 6,47 Prozent (März: (6,11 Prozent). Der Linux-Anteil lag mit 1,56 Prozent ebenfalls in etwa im Bereich des Vormonats Bemerkenswerten Zuwachs verzeichnete jedoch der Bereich “andere”: Er legt von März bis April um 1,76 Prozentpunkte zu. Den größten Beitrag dürfte dazu wohl Chrome OS geleistet haben, das in der Statistik noch nicht extra ausgewiesen wird, aber auf den vor allem in den USA und durchaus erfolgreichen Chromebooks vorinstalliert ausgeliefert wird.

Loading ...
Redaktion

Recent Posts

KI als Pairing-Partner in der Software-Entwicklung

Pair Programming ist eine verbreitete Methode in der Softwareentwicklung mit vielen positiven Effekten, erklärt Daniel…

2 Tagen ago

Confare #ImpactChallenge 2024 – jetzt einreichen und nominieren

Mit der #ImpactChallenge holt die IT-Plattform Confare IT-Verantwortliche auf die Bühne, die einen besonderen Impact…

3 Tagen ago

Ransomware: Zahlen oder nicht zahlen?

Sollen Unternehmen mit den Ransomware-Angreifern verhandeln und das geforderte Lösegeld zahlen?

3 Tagen ago

KI-gestützter Cobot automatisiert Sichtprüfung

Die manuelle Qualitätsprüfung von Industrieprodukten ist ermüdend und strengt an.  Eine neue Fraunhofer-Lösung will Abhilfe…

3 Tagen ago

Digitalisierungsberufe: Bis 2027 fehlen 128.000 Fachkräfte

Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) zeigt, in welchen Digitalisierungsberufen bis 2027 die meisten…

4 Tagen ago

Angriffe auf Automobilbranche nehmen zu

Digitalisierung und Vernetzung der Fahrzeuge, Elektromobilität und autonomes Fahren bieten zahlreiche Angriffspunkte.

4 Tagen ago