Categories: Management

Korruptionsverdacht – SAP tauscht Management in Südafrika aus

SAP muss sich derzeit mit den Folgen eine Korruptionsaffäre beschäftigen. Nach den Vorfällen soll Claas Kuehnmann die Geschäftsleitung der Niederlassung in Südafrika leiten. Zuvor waren vier hochrangige Manager beurlaubt worden. Der inzwischen beurlaubte SAP-Geschäftsführer in Südafrika wies die Vorwürfe zunächst als unzutreffend und unbegründet zurück.

SAP-Vorstand Adaire Fox-Martin wird die interne Untersuchung zu den Korruptionsvorwürfen leiten. (Bild: SAP)

In südafrikanischen Medien wurde berichtet, dass SAP Schmiergelder in Höhe von insgesamt 7 Millionen Euro an ein Unternehmen der Gupta-Familie bezahlt habe. Dabei handelt es sich um das Unternehmen CAD House, das 3D-Drucker herstellt.

Der Gupta-Clan soll dem Präsidenten Jacob Zuma nahestehen. Die Bestechungsgelder sollen in Form von Vertriebsprovisionen bezahlt worden sein. Tatsächlich existiert zwischen SAP und CAD House ein Vertrag. Allerdings ist unbekannt, welche Dienstleistung der Zahlung von 100 Millionen Rand in mehreren Tranchen gegenüberstehen soll, wie das Journalisten-Netzwerk amaBhungane meldet. Denn dem Druckerhersteller wird darin eine Provision beim Zustandekommen eines Vertrages zugesichert. Fraglich sei aber, so die Journalisten, welche Expertise in SAP-Vermarktung und Beratung ein kleiner Hersteller von Druckern habe.

Wie SAP mitteilt, wurde eine interne Untersuchung eingeleitet. Zudem soll eine Anwaltskanzlei die Vorwürfe unabhängig prüfen. Bei SAP distanziert man sich klar von solchen Praktiken: “Es gehört zu den Grundregeln der SAP-Geschäftspolitik, dass alle unternehmerischen Tätigkeiten in Einklang mit den geltenden rechtlichen Bestimmungen liegen und dabei hohe, geschäftsethische Maßstäbe angelegt werden”, so das Unternehmen in einer Mitteilung.

PartnerZone

Effektive Meeting-und Kollaboration-Lösungen

Mitarbeiter sind heute mit Konnektivität, Mobilität und Video aufgewachsen oder vertraut. Sie nutzen die dazu erforderlichen Technologien privat und auch für die Arbeit bereits jetzt intensiv. Nun gilt es, diese Technologien und ihre Möglichkeiten in Unternehmen strategisch einzusetzen.

Nun soll das SAP-Urgestein Kuehnemann die Landesgesellschaft leiten. Der Manager ist seit 25 Jahren für SAP tätig. Er genieße das volle Vertrauen des Konzernvorstands, kommentiert Adaire Fox-Martin, die unter anderem den Vertrieb in Afrika verantwortet. Fox-Martin stehe inzwischen vor Ort als Ansprechpartnerin für Kunden, Mitarbeiter und Partner bereit.

Das Vorstandsmitlied Fox-Martin leitet auch die Untersuchung, bei der unter anderem die in Südafrika vergebenen Aufträge “sorgfältig” untersucht werden sollen. Die Ergebnisse sollen, sobald diese vorliegen, veröffentlicht werden. SAP gehe allen potenziellen Fällen von Fehlverhalten in allen 180 Ländern nach, in denen das Unternehmen tätig ist, heißt es in der Mitteilung weiter.

Mehr zum Thema

"Leonardo" und die IoT-Strategie von SAP

SAP sieht die Zukunft ganz im Zeichen der HANA Cloud Platform. Bei IoT steht der Gedanke im Mittelpunkt, Sensordaten und Daten aus IT-Anwendungen sinnvoll zusammenzubringen und zu einem Service zu verschmelzen. Hier kommt "Leonardo" ins Spiel. silicon.de gibt einen Überblick.

Martin Schindler

Martin Schindler schreibt nicht nur über die SAPs und IBMs dieser Welt, sondern hat auch eine Schwäche für ungewöhnliche und unterhaltsame Themen aus der Welt der IT.

Recent Posts

Microsoft gibt Windows 10 Version 22H2 für die Allgemeinheit frei

Den Meilenstein erreicht das Update nach rund fünf Wochen. Nutzer erhalten mit Windows 10 Version…

2 Tagen ago

Verschlusssache? Aber sicher!

Für Aufträge einer Bundes- oder Landesbehörde gelten besondere Sicherheitsvorkehrungen. Wer die gesetzlichen Anforderungen nicht erfüllt,…

2 Tagen ago

Industrielle Daten monetarisieren

Herausforderungen der deutschen Industrie bei der Nutzung und wirtschaftlichen Verwertung von industriellen Daten.

2 Tagen ago

Colt und IBM gründen Industrie 4.0-Lab

Labor ermöglicht es Unternehmen im Fertigungssektor, die Vorteile von sicheren Edge-Cloud-Diensten zu nutzen

3 Tagen ago

Digitale Transformation verstärkt Fachkräftemangel

Aufgrund steigender digitaler Anforderungen müssen Unternehmen alternative Personalquellen erschließen.

3 Tagen ago

Vom Betriebswirt zum Web-Programmierer

Die Developer Akademie bildet Quereinsteiger zu IT-Profis weiter und hilft etwas, den hohen Bedarf an…

3 Tagen ago