Categories: Data & StorageStorage

LeaseWeb und Acronis kooperieren für Cloud-Backup

LeaseWeb, Anbieter von Infrastructure-as-a-Service, erweitert sein Angebot durch eine Kooperation mit Acronis um ein Cloud-Backup für Unternehmen. Der Anbieter verspricht mit dem als LeaseWeb Acronis Backup vermarkteten Dienst eine „vollumfassende Datensicherungslösung“. Sie richtet sich insbesonderere an mittelständische Unternehmen. Ihnen könne sie dabei helfen, auf einfache Weise eine Cloud-Datensicherungsfunktionalität in hybride IT-Infrastrukturen zu integrieren. Im Rahmen von LeaseWeb Acronis Backup stehen Bare-Metal-Server, dedizierte Server, virtuelle private Server und Cloud-Umgebungen zur Verfügung.

Svenja de Vos, Chief Technology Officer (CTO) bei LeaseWeb, begründet die Wahl von Acronis als Partner für das Angebot mit der einfachen Bedienung, der Leistungsfähigkeit sowie der Interoperabilität der Acronis-Software in virtuellen, physischen und in Cloud-Umgebungen. Besonders hebt de Vos das Active Protection Feature von Acronis hervor, das Unternehmen bei der Bewältigung von Ransomware-Attacken helfen könne.

LeaseWeb tritt mit dem Angebot in die Fußstapfen zahlreicher anderer Anbieter. Einige davon bieten vergleichbare Services schon seit Jahren an. Allerdings kam der Markt zumindest in Deutschland nur langsam in Fahrt. Früh dabei war zum Beispiel Pironet. Dessen Dienst wurde nach der Übernahme von Piornet durch Cancom weiterentwickelt und ausgebaut.

Seit 2016 wird er als von NetApp zertifizierter Backup-as-a-Service beworben. Der Storage-Spezialist hat dazu das Label BaaS made in Germany entworfen und neben Cancom an sieben weitere Partner verliehen. Dazu gehören der IT Full Service Provider DARZ aus Darmstadt, das Mannheimer IT-Service-Unternehmen Datis, AHD aus Dortmund und die SHD System-Haus-Dresden GmbH.

Ausgewähltes Whitepaper

So lassen sich Risiken bei der Planung eines SAP S/4HANA-Projektes vermeiden

Ziel dieses Ratgebers ist es, SAP-Nutzern, die sich mit SAP S/4HANA auseinandersetzen, Denkanstöße zu liefern, wie sie Projektrisiken bei der Planung Ihres SAP S/4HANA-Projektes vermeiden können.

Ebenfalls an den Mittelstand richtet sich die in Süddeutschland beheimatete, aber in ganz Deutschland vertretene Firma Inneo. Im vergangenen Jahr startete zudem Transtec einen Cloud-Backup-Service. Weitere Anbieter entsprechender Dienste sind der IT-Security-Spezialist Barracuda Networks und das Unternehmen Carbonite. Letzteres rüstete sein zunächst für KMU konzipiertes Angebot im vergangenen Jahr durch die Übernahme von EVault um Funktionen für größere Unternehmen auf. Mit einem früher als nScaled bezeichneten Angebot offeriert Acronis übrigens auch eine eigene Business Continuity-Komplettlösung auf Hybrid Cloud-Basis.

Ausgewähltes Whitepaper

Fünf wichtige Aspekte bei der Auswahl eines Wide Area Networks

Erfolgreiches Netz-Design kann die Produktivität deutlich verbessern und neue Chancen für die digitale Geschäftsentwicklung eröffnen. Ein unzureichend dimensioniertes WAN hemmt dagegen das produktive Arbeiten und führt zu Frustration bei Mitarbeitern, Lieferanten und Kunden. In diesem Whitepaper erfahren Sie, worauf es zu achten gilt.

Peter Marwan

Peter Marwan ist Chefredakteur von silicon.de und immer auf der Suche nach Möglichkeiten, wie Firmen den rasanten Fortschritt in der IT-Branche in der Praxis nutzen können. Dabei geht es nicht nur darum, Vorhandenes zu optimieren, sondern vor allem auch um Ansätze und Strategien, mit denen sich neue, durch die IT unterstützte Geschäftsmodellle entwickeln lassen.

Recent Posts

Bericht: Nvidia gibt Übernahme von ARM auf

Angeblich trifft der US-Chiphersteller erste Vorbereitungen für die Rücknahme seines Kaufangebots. Auslöser sind die geringen…

13 Stunden ago

Topics: Google stellt neuen Cookie-Nachfolger vor

Er löst den gescheiterten Vorschlag FLoC ab. Google verspricht mit Topics mehr Transparenz und Einflussnahme…

14 Stunden ago

Microsoft steigert Umsatz und Gewinn im zweiten Fiskalquartal

Die Cloud-Sparte ist erneut ein wichtiger Wachstumsmotor. Aber selbst das Geschäft mit Windows-OEM-Lizenzen erzielt ein…

15 Stunden ago

Aktives Scannen: den Hackern einen Schritt voraus

In der vernetzten Produktion wachsen IT und OT zusammen. Damit steigt das Sicherheitsrisiko deutlich bis…

2 Tagen ago

Covid-19-Impfkampagne: Digitale Koordination von Impfterminen

Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein setzt auf Online-Portal mit Oracle-Technologie.

2 Tagen ago

Allianz Risk Barometer 2022: Cyberangriffe weltweites Top-Risiko für Unternehmen

Elfte Umfrage der Allianz: Cyber, Betriebsunterbrechung und Naturkatastrophen sind weltweit die drei größten Geschäftsrisiken in…

3 Tagen ago