Categories: DruckerWorkspace

DOMK 2017: Konferenz zur Digitalisierung im Büro

Digitalisierung und Work 4.0 – alternativ auch Arbeitsplatz 4.0 oder Digital Workplace – sind Buzzwords, um die sich im Jahr 2017 immer mehr Diskussionen in den Firmen und der IT-Branche gedreht haben. Bei allen kühnen Visionen und mutigen Entwürfen für die Zukunft blieb jedoch offen, welche Auswirkungen diese Konzepte auf die tagtägliche Arbeit im Büro konkret haben.

Dieser Fragestellung nähert sich die eintägige DOMK 2017 – Document Office Management Konferenz – mit einem praxisorientierten Programm. Die Inhalte sind auf den Informationsbedarf von IT-Entscheidern, Einkäufern und IT-Händlern abgestimmt. Im Laufe des vielfältigen Programms beleuchten anerkannte Sprecher die Auswirkungen der Digitalisierung – und informieren Besucher über die kommenden Trends sowie die jüngsten Marktveränderungen in der Output-Branche.

Unternehmensberater Bernd Austinat beschreibt in seinem Impulsvortrag etwa, wie Unternehmen durch Organisationsoptimierung die Digitalisierungswelle zum eigenen Vorteil nutzen können. Dabei zeigt er auch auf, wo sie auf dem Weg potenziell Schiffbruch erleiden können und wie sich diese Klippen umschiffen lassen.

Ausgewähltes Whitepaper

Optimierungsbedarf bei Logistikprozessen?

Die Lösung lautet: Dokumentenmanagement. Erfahren Sie im kostenlosen E-Book, wie ein Dokumentenmanagement-System (DMS) Ihnen helfen kann, Ihre Logistikprozesse zu verbessern – von der Artikelnummer bis zur Zustellung. Lesen Sie außerdem, wie Sie ein DMS auch im laufenden Betrieb zeit- und kostensparend implementieren können.

Thomas Gabel, Geschäftsführer der TGC Solutions GmbH, ist auf die Gestaltung von Büroräumen der Zukunft spezialisiert. Er stellt seine Ideen vor, wie in Zukunft ein Arbeitsplatz gestaltet werden sollte.

Praxis- und Projekterfahrungen im Vordergrund

Direkt aus dem Berufsalltag schildert Dirk Strunk (VRT Linzbach, Löcherbach und Partner), wie eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft im Alltag Geschäftsunterlagen und Verträge rechtssicher digitalisiert und verwaltet.

Uli Ries, Journalist und Security-Berater, gibt Besuchern der DOMK einen Überblick über aktuelle Entwicklungen in der Security-Welt und zeigt, welche Hacks, Tricks und Angriffe, IT-Abteilungen in Deutschland das Leben schwer machen.

Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Renner bereitet in seinem Vortrag Einkäufer und IT-Entscheider auf 2018 vor und informiert, welche Hürden es 2018 bei IT-Ausschreibungen zu überwinden gilt.

Epson will auf der Veranstaltung sein neues Flaggschiff für Büros vorführen, ein Tintenstrahler-Multifunktionsgerät, das 100-Seiten pro Minute drucken kann. Mit ihm verfolgt der Hersteller seinen Ansatz weiter, Laser-Kopierern im Büro mit Geräten auf Basis der Tintentechnologie den Rang abzulaufen. Dabei wird auch Gelegenheit sein, über Vorteile der einzelnen Technologien zu diskutieren und individuelle Anforderungen an Druckgeräte mit den technischen Möglichkeiten abzugleichen.

Der 100-Seiten-Tintendrucker Epson WorkForce Enterprise WF-C20590 im Vollausbau (Bild: Epson)

Freikarten für die DOMK 2017

Die Veranstaltung wird durch informative Roundtable, Networking-Pausen und eine lockere Abendveranstaltung mit Zeit zum Austausch mit den anwesenden Experten abgerundet. Die Konferenz ist anbieterunabhängig organisiert. Um die Tickets bezahlbar zu machen, wird sie durch Sponsoren unterstützt. Trotzdem stehen bei den Vorträgen nicht die Produktwerbung sondern wertvolle Praxis- und Projekterfahrungen im Vordergrund.

Sie sind IT-Anwender oder IT-Fachhändler und haben Interesse an der Veranstaltung? Einfach den Aktionscode “VIP-Netmedia-DOMK17” auf www.domk.info/shop eingeben und mit etwas Glück ein Ticket erhalten.

Peter Marwan

Peter Marwan ist Chefredakteur von silicon.de und immer auf der Suche nach Möglichkeiten, wie Firmen den rasanten Fortschritt in der IT-Branche in der Praxis nutzen können. Dabei geht es nicht nur darum, Vorhandenes zu optimieren, sondern vor allem auch um Ansätze und Strategien, mit denen sich neue, durch die IT unterstützte Geschäftsmodellle entwickeln lassen.

Recent Posts

Spezifikationen für PCIe 6.0 versprechen doppelte Bandbreite

Sie steigt bei 16 Lanes auf bis zu 128 GByte/s. Pro Lane sind bis zu…

3 Tagen ago

Windows 11: Jüngste Vorabversion aktualisiert Bedienoberfläche

Elemente wie Lautstärke und Helligkeit erhalten neue Flyouts im Design von Windows 11. Bei der…

3 Tagen ago

Apple beseitigt Zero-Day-Lücke in HomeKit

Der Fehler betrifft alle unterstützten iPhones und iPads. Die Schwachstelle in HomeKit ist Apple schon…

4 Tagen ago

Canalys: PC-Markt wächst 2021 um 15 Prozent

Es ist das größte Jahreswachstum seit 2012. Im vierten Quartal legt der Markt allerdings nur…

4 Tagen ago

Jüngste Patches für Windows Server sorgen für Probleme mit Domänencontrollern

Sie lösen unter Umständen wiederholte Neustarts aus. Betroffen sind alle unterstützten Versionen von Windows Server.…

4 Tagen ago

Sicherheitslücke in KCodes NetUSB Kernel betrifft Millionen Geräte

Die Software steckt in Routern, Druckern und Storage-Geräten. Sie stellt USB-Funktionen über das Netzwerk bereit.…

5 Tagen ago