Podcast von Silicon: Internationaler Tag der Frau

Workspace
Jennifer Cox (Bild: Tenable)

Am Internationalen Frauentag sprach unser Kollege David Howell, Redakteur bei Silicon UK, mit einer Frau, die die Tech-Branche zu ihrem Zuhause gemacht hat. Warum sie glaubt, dass alle Frauen, die sich für Technik interessieren, erfolgreich sein können, und wie Frauen den Technologiesektor neu definieren.

Dieser Podcast gibt einen Einblick, wie Frauen in der Technik-Branche vertreten sind. Er geht der Frage nach, ob es mehr Möglichkeiten für Frauen in Technik und Wissenschaft gibt, und was die Zukunft für Frauen bereithält, die eine Karriere in der Tech-Branche anstreben.

Jennifer Cox, ist Sicherheitsingenieurin bei Tenable, einem weltweit führenden Unternehmen im Bereich Vulnerability Management. Nach ihrem Studium der Theater- und Medienproduktion begann Jennifer bei einer Tech-Firma in Irland zu arbeiten. Hier erlangte sie das Handwerkszeug und die Fähigkeiten, die es ihr ermöglichten, in einen technischen Beruf einzusteigen.

Nach 11 Jahren kam Jennifer 2016 zu Tenable, wo sie mehrere Beförderungen und Auszeichnungen erhalten hat, darunter PCR Top 25 Women in Tech im Jahr 2019 und 2020. Sie hilft Organisationen sowohl im privaten als auch im öffentlichen Sektor in EMEA, Best Practices in den Bereichen Cybersicherheit, Risikoprävention und Exposure Awareness umzusetzen.

Jennifer setzt sich für Vielfalt und Inklusion innerhalb ihrer Brancheein. Sie ist eine ergebnisorientierte Person mit einer starken Erfolgsbilanz beim Übertreffen ihrer Ziele. Sie liebt die Tatsache, dass sich die Technologiebranche so schnell verändert, so dass es unmöglich ist, sich zu langweilen.

Lesen Sie auch :