Reddit kündigt Börsengang an

EnterpriseFinanzmarkt
Deutsche Börse

Details zum Ausgabepreis und einer möglichen Marktkapitalisierung hält Reddit unter Verschluss. Aktuell wird das Unternehmen aber mit rund 10 Milliarden Dollar bewertet.

Die Social-Networking-Plattform Reddit hat nach eigenen Angaben bei der US-Börsenaufsicht Securities and Exchange Commission (SEC) einen Antrag auf einen Börsengang gestellt. Die Unterlagen selbst sind nicht öffentlich zugänglich.

Das Unternehmen macht auch keine Angaben zur Zahl der auszugebenen Aktien oder einen angestrebten Ausgabepreis. Damit ist auch unklar, welche Marktkapitalisierung Reddit mit dem Initial Public Offering (IPO) anstrebt. Im August meldete Reddit jedoch eine zusätzliche Finanzierungsrunde über 410 Millionen Dollar, die das Unternehmen mit rund 10 Milliarden Dollar bewerten soll.

Vor der Gründung des Unternehmens Reddit war die Plattform vor allem eine lose Sammlung von Internet-Foren, die sich wiederum mit beliebigen Themen beschäftigten. Erst in den vergangenen Jahren gab sich Reddit auch Richtlinien, um gegen Hassbeiträge, Prostitution und andere illegale Aktivitäten vorzugehen.

Inzwischen hat sich Reddit auch zu einer von Communities kuratierten News-Seite entwickelt. Zudem gehört die Plattform immer wieder zu den am häufigsten besuchten Websites weltweit. Welchen Einfluss Reddit haben kann, zeigte sich Anfang des Jahres, als Investoren Informationen über Firmen wie GameStop und AMC über Reddit verbreiteten, was die Aktienkurse der fraglichen Firmen unerwartet stark in die Höhe trieb.

Der derzeit nicht öffentlich gestellte Antrag auf einen Börsengang erlaubt es Reddit, mit der SEC über den genauen Wortlaut des eigentlichen IPO zu verhandeln und eine aussagekräftigere Registrierung vorzulegen, sobald das Unternehmen offiziell an die Börse geht. Darüber hinaus kann Reddit Unternehmensdaten über seine Kunden, Einnahmen und Nutzer länger geheim halten.

Lesen Sie auch :