Lenovo meldet Umsatz- und Gewinnrekord im dritten Fiskalquartal

Lenovo hat im dritten Quartal des Fiskaljahres 2021/22 seinen Umsatz um 17 Prozent auf 20,13 Milliarden Dollar gesteigert. Der Nettogewinn legt um 62 Prozent auf 640 Millionen Dollar zu – es ist das sechste Quartal in Folge mit einem Gewinnwachstum von mehr als 50 Prozent. Laut Lenovo sind beide Kennzahlen zudem neue Quartalsrekorde.

Die Intelligent Devices Group, zu der Produkte wie PCs und Smartphones gehören, nahm 17,6 Milliarden Dollar ein, 16 Prozent mehr als vor einem Jahr. Ihr operativer Gewinn erhöhte sich um 21 Prozent auf 1,4 Milliarden Dollar. Das Wachstum begründete Lenovo vor allem mit einer hohen Nachfrage nach Premium-PCs und Workstations.

Auf die Infrastructure Solutions Group entfielen 1,9 Milliarden Dollar Umsatz (plus 19 Prozent). Zudem generierte der Geschäftsbereich erstmals seit der Übernahme des x86-Server-Geschäfts von IBM im Jahr 2014 einen operativen Gewinn.

Das dritte Standbein des Unternehmens, die Solutions and Services Group, generierte Einnahmen in Höhe von 1,9 Milliarden Dollar. Sie erhöhten sich um 19 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

” Lenovo hat die Chancen, die sich aus der beschleunigten digitalen und intelligenten Transformation ergeben, weiter genutzt, und unsere neue IT-Architektur hat uns mit ‘Client-Edge-Cloud-Network-Intelligence’-Fähigkeiten gut vorbereitet. Mit einem weiteren Rekordquartal haben wir das sechste Quartal mit einem Nettogewinnwachstum von mehr als 50 Proeznt im Vergleich zum Vorjahr und das erste Umsatzquartal mit 20 Milliarden US-Dollar in unserer Geschichte erzielt”, sagte Lenovo-CEO Yuanqing Yang. “Wir sind weiterhin auf dem besten Weg, sowohl unsere Nettomarge als auch unsere Investitionen in Forschung und Entwicklung innerhalb von drei Jahren zu verdoppeln.”

Stefan Beiersmann

Stefan unterstützt seit 2006 als Freier Mitarbeiter die Redaktionen von Silicon.de und ZDNet.de. Wenn andere noch schlafen, sichtet er bereits die Nachrichtenlage, sodass die ersten News des Tages meistens von ihm stammen.

Recent Posts

Traditionelle Sicherheit versus Zero Trust-Architektur

Zero Trust richtig eingesetzt, kann es Organisationen bei der Umsetzung ihrer Transformation unterstützen, sagt Nathan…

10 Stunden ago

Router-Update legt Microsofts Online-Dienste lahm

Eigentlich sollte nur eine IP-Adresse geändert werden. Ein dazu benutzter Befehl legt über einen Router…

20 Stunden ago

Valide Ergebnisse in zehn Sekunden statt zwei Monaten

Feuerwehr Düsseldorf greift für die strategische Standortplanung auf ein geodatenbasiertes Tool zu.

1 Tag ago

Nürburgring auf Digitalisierungskurs

Die "Grüne Hölle" soll mithilfe Künstlicher Intelligenz noch sicherer werden.

1 Tag ago

Führungskräfte brauchen ökologisches Händchen

Gartner: 70 Prozent der Führungskräfte in der Technologiebeschaffung müssen bis 2026 Leistungsziele erreichen, die auf…

1 Tag ago

Deutsche sind klar Letzte in punkto Datenschutz

Cisco Consumer Privacy Survey zeigt: 57 Prozent der Deutschen sehen sich nicht in der Lage,…

1 Tag ago