Welche Disruptionen CIOs beachten sollten

“Disruptionen sind fundamentale Veränderungen, die einen dauerhaften Wandel herbeiführen. Erfolgreich werden die Unternehmen sein, die darauf vorbereitet sind”, sagt David Yockelson, VP Analyst bei Gartner. “Wir müssen uns immer wieder fragen, was wäre, wenn, um offen für die Chancen zu bleiben, die sich durch Disruptionen ergeben.“

Metaverse Arbeitserfahrungen

Gartner definiert ein Metaversum als “die nächste Stufe der Interaktion in der virtuellen und physischen Welt”. Heute machen sich Unternehmen Metaverse-Technologien zunutze, um ihren Mitarbeitern ein besseres Engagement, eine bessere Zusammenarbeit und eine bessere Verbindung zu bieten:  durch bessere immersive Arbeitsbereiche in virtuellen Büros und den Einsatz interner Metaverse-Erfahrungen, die als Intraversen bezeichnet werden.

Gartner prognostiziert, dass vollständig virtuelle Arbeitsbereiche 30 Prozent des Investitionswachstums in Metaverse-Technologien ausmachen und das Büroerlebnis bis 2027 neu gestalten werden.

Fliegende Autos

Fliegende autonome Fahrzeuge oder unbemannte Luftfahrzeuge (UAVs) dienen der Personenbeförderung, vor allem über kurze Strecken in städtischen Gebieten. Es handelt sich dabei um selbständig operierende Flugzeuge, die manchmal auch als “fliegende Autos” oder Passagierdrohnen bezeichnet werden und ohne einen menschlichen Piloten auskommen sollen. Mehrere Unternehmen arbeiten an neuen Flugzeugen, die von künstlicher Intelligenz gesteuert werden und eine schnellere, kostengünstigere, sicherere und kohlenstoffärmere Art des Flugverkehrs, vor allem in Ballungsgebieten, ermöglichen sollen. Der erste fliegende Taxidienst soll im Jahr 2024 an den Start gehen.

Ungeachtet möglicher regulatorischer Herausforderungen sollten CIOs prüfen, welche Probleme im Transportwesen – bei der Beförderung von Personen und Fracht – durch den Einsatz dieser Fahrzeuge gelöst werden könnten.

Die “dezentralisierte autonome Organisation”

Dezentrale autonome Organisationen (DAOs) stellen eine neue Art von Organisationsmodell dar, das sich auf dem Markt für IT-Dienstleistungen entwickelt. Gartner definiert eine DAO als eine digitale Einheit, die auf einer Blockchain läuft und ohne konventionelles menschliches Management in geschäftliche Interaktionen mit anderen DAOs, digitalen und menschlichen Agenten und Unternehmen treten kann.

Viele hochqualifizierte digitale Arbeitskräfte werden sich für die Arbeit in DAOs interessieren. DAOs stecken zwar noch in den Kinderschuhen, haben aber das Potenzial, viele derzeitige Normen der Technologiebranche stark zu verändern.

Kabelloses Laden von Elektrofahrzeugen

Sobald es verfügbar ist, wird das kabellose Laden für Flottenfahrzeuge wie Busse und Taxis am sinnvollsten sein. Diese Fahrzeuge können das dynamische Laden effektiv nutzen, um die Reichweite zu erhöhen und die Kosten zu senken.

Der größte Markt für das kabellose Aufladen von Fahrzeugen werden die privaten Haushalte sein, da die Besitzer von Elektrofahrzeugen den Komfort genießen, kein Kabel anschließen zu müssen. Für die Zeit danach erwartet Gartner jedoch, dass private Wohnsiedlungen und Campus-Standorte die Installationen in Privathaushalten volumenmäßig überholen werden.

Graphen ersetzt Silizium

In den nächsten sieben bis zehn Jahren besteht ein enormes Potenzial für kohlenstoffbasierte Feldeffekttransistoren (FETs), um Silizium in herkömmlichen Transistoren zu ersetzen, wenn diese ihre minimalen Größengrenzen erreichen. Ein Beispiel dafür ist Graphen, ein ein Atom dickes Material aus reinem Kohlenstoff, das in einem hexagonalen Wabengitter miteinander verbunden ist. Graphen könnte die derzeitigen Siliziumbausteine verdrängen, vor allem in der drahtlosen Kommunikation, wo diese kohlenstoffbasierten FETs einen viel höheren Strom auf kleiner Fläche übertragen können.

CIOs sollten die neuen Möglichkeiten, die Graphen-basierte Technologien bieten, in Betracht ziehen und beginnen, aufstrebende Anbieter zu identifizieren.

Roger Homrich

Recent Posts

Umfrage: Wie die Wirtschaft bis 2025 in digitale Technologie investiert

Top-3-Ziele für verstärkte Investitionen: Automatisierung von Prozessen, Künstliche Intelligenz und Cloud-Plattformen.

22 Stunden ago

KI in Deutschland noch halbherzig

Weltweit schätzen Firmen die Bedeutung von KI für ihre eigene Zukunftsfähigkeit signifikant höher ein als…

22 Stunden ago

Trends Folge 5: Cloud, Low-Code, Edge und Kubernetes

Cloud-Budgets kommen auf den Prüfstand und Lieferketten-Engpässe setzen Software-Anbieter unter Druck.

22 Stunden ago

Trends Folge 4: No-Code 2023

Leicht integrierbare Ende-zu-Ende No-Code-Tools, die zudem leicht Skalierbare sind werden 2023 eine wichtige Rolle spielen.

22 Stunden ago

Wipro führt erweitertes Beratungsangebot in Europa ein

Jüngste Akquisitionen im Beratungsbereich ermöglichen eine End-to-End-Cybersecurity-Lösung für Unternehmen.

3 Tagen ago

Google warnt vor neuer kommerzieller Spyware

Heliconia nimmt Browser und Windows Defender ins Visier. Das Exploitation Framework setzt auf in den…

3 Tagen ago