Sicherheitslösung für den Mittelstand

Deutsche Glasfaser stellt nutzerfreundliches Sicherheitspaket im Bundle mit Businesstarifen vor.

Das DG Sicherheitspaket Business schützt Geschäftskunden vor Botnet-Attacken, Phishing, Trojanern, Spyware und einer Vielzahl anderer Cyberrisiken, noch bevor diese das Firmen-Netzwerk erreichen können. Neukunden mit Business-Tarifen in höheren Bandbreiten erhalten das Add on auf Wunsch ohne Aufpreis zu ihrem Glasfaser-Anschluss.

Die Einrichtung erfordert weder Expertenkenntnisse, noch werden manuelle Software-Updates oder neue Hardware-Komponenten benötigt. Alle mit dem Router verbundenen Geräte sind automatisch geschützt, sodass keine Lizensierung pro Endgerät notwendig ist. Die cloudbasierte Sicherheitslösung wird über das Domain-Name-System (DNS) zur Verfügung gestellt. 

Deutsche Glasfaser nutzt dazu die Secure-Internet-Access-Essentials-Lösung (SIA) von Akamai Technologies.  Basierend auf Echtzeitdaten werden User vor dem Besuch einer korrumpierten Website geschützt. Die Bedrohungsdaten werden dazu alle zwei Minuten KI-unterstützt aktualisiert, wodurch ein Höchstmaß an Sicherheit gewährleistet wird.

Das DG Sicherheitspaket Business ist für Businesskunden als Option zum Glasfaser-Anschluss ab November 2022 verfügbar.

 

Lesen Sie auch : Sicher in die KI-Ära