Categories: JobsUnternehmen

Microsoft friert Gehälter ein

Microsoft sieht offenbar weiteren Bedarf, seine Ausgaben zu senken. Wie CNBC berichtet, kündigte CEO Satya Nadella in der vergangenen Woche an, die Gehälter aller Vollzeitmitarbeiter in diesem Jahr nicht zu erhöhen. Die Maßnahme begründete der Chef des Softwarekonzerns mit den anhaltend schwierigen wirtschaftlichen Bedingungen sowie notwendigen Investitionen im Bereich künstliche Intelligenz.

Anfang des Jahres hatte Microsoft bereits an der Kostenschraube gedreht und 10.000 Stellen abgebaut, was etwa fünf Prozent aller Mitarbeiter entspricht. Die im April veröffentlichte Bilanz für das erste Quartal wies indes einen Gewinnanstieg von 9 Prozent auf 18,3 Milliarden Dollar aus.

Dem Bericht zufolge sind Bonuszahlungen an Mitarbeiter nicht von den Sparmaßnahmen betroffen. “Wir werden unser Budget für Boni und Aktienzuteilungen auch in diesem Jahr beibehalten, es aber nicht in dem Maße überziehen wie im letzten Jahr, sondern uns an unsere bisherigen Durchschnittswerte annähern”, heißt es in einer E-Mail von Nadella an die Beschäftigten. Führungskräfte müssten sich hingegen auf deutlich geringere Boni einstellen.

In dem Rundschreiben betonte Nadella auch die Bedeutung von künstlicher Intelligenz für die künftige Entwicklung von Microsoft. “Wir sind uns darüber im Klaren, dass wir in dieser neuen KI-Ära einen wichtigen Plattformwechsel vorantreiben, und zwar in einem dynamischen, wettbewerbsorientierten Umfeld und angesichts der globalen makroökonomischen Unsicherheiten.”

Stefan Beiersmann

Stefan unterstützt seit 2006 als Freier Mitarbeiter die Redaktionen von Silicon.de und ZDNet.de. Wenn andere noch schlafen, sichtet er bereits die Nachrichtenlage, sodass die ersten News des Tages meistens von ihm stammen.

Recent Posts

Weltweiter IT-Ausfall: Angriff ist die beste Verteidigung

Kommentare von IT- und Security-Experten zur Update-Panne bei CrowdStrike.

2 Stunden ago

KI & Microsoft Copilot: Höhenflug oder Bruchlandung?

Zukünftig setzt der staatliche Glücksspielanbieter auf Microsoft Dynamics 365 Business Central.

7 Stunden ago

Automatisierung im Personalwesen: So revolutioniert Digitaltechnik die Lohn- und Gehaltsabrechnung

Die Digitalisierung hat die Art und Weise, wie Aufgaben erledigt werden, in vielen Bereichen stark…

8 Stunden ago

Europas RZ-Kapazität wächst bis 2027 um ein Fünftel

Laut Immobilienmarktbeobachter Savills entspricht dieser Ausbau dem jährlichen Energiebedarf von mehr als einer halben Million…

2 Tagen ago

Gartner: 2024 steigen die IT-Ausgaben weltweit um 7,5 Prozent

Den stärksten Anstieg im Vergleich zu 2023 zeigen Systeme für Rechenzentren und Software.

2 Tagen ago

LLM-Benchmark für CRM

Laut Salesforce soll der LLM-Benchmark Unternehmen die Bewertung von generativen KI-Modellen für Geschäftsanwendungen ermöglichen.

2 Tagen ago