Enercity setzt auf Cloud-ERP

Enercity wird künftig Oracle Fusion Cloud ERP nutzen, um einige seiner wichtigsten Prozesse digital abzubilden. Als der Anbieter der vorherigen ERP-Lösung ankündigte, den Support für das Bestandssystem einzustellen, startete enercity im August 2022 eine Marktanalyse. Ziel war es, den Anbieter zu identifizieren, der die Anforderungen an die Zukunftsfähigkeit der benötigten Lösung erfüllt und darüber hinaus sämtliche gesetzliche Rahmenbedingungen berücksichtigt.

Das Cloud-basierte System erfüllt künftig die hohen Anforderungen der IT-Strategie von enercity. Bereits vorangegangene Transformationsprojekte hatten gezeigt, wie wichtig die Akzeptanz der Nutzer für einen erfolgreichen Change-Prozess ist. Oracle machte daher im Dezember 2023 mit seiner ERP-SaaS Plattform das Rennen.

Standardprozesse aus der Cloud ersetzen Insellösungen

Der Startschuss für die Implementierung, Migration sowie die Schulungen für die Anwender sind noch für 2024 geplant. Künftig werden dann betriebliche Kernfunktionen wie Lagerhaltung, Warenwirtschaft, Einkauf, Rechnungswesen, Planung, Konsolidierung und Teile des Dienstleistungsgeschäfts über das Cloud-ERP-System abgebildet.

´„Für die strategische Weiterentwicklung von enercity spielt auch die Wahl der richtigen Unternehmenssoftware eine wichtige Rolle“, sagt Marc Hansmann, Vorstand bei enercity. „Die Oracle-Lösung bündelt und optimiert Prozesse. Dadurch können wir uns verstärkt auf unser Kerngeschäft konzentrieren.“

Roger Homrich

Recent Posts

Mensch-Maschine-Interaktion mit GPT 4o

GPT 4.0 transformiert die Art und Weise, wie wir mit Maschinen kommunizieren, und bietet Fähigkeiten,…

21 Stunden ago

CrowdStrike-CEO entschuldigt sich für weltweite IT-Störung

Die Entschuldigung richtet sich an Kunden des Unternehmens und an Betroffene wie Flugreisende. Ein fehlerhaftes…

2 Tagen ago

Weltweiter IT-Ausfall: Angriff ist die beste Verteidigung

Kommentare von IT- und Security-Experten zur Update-Panne bei CrowdStrike.

4 Tagen ago

KI & Microsoft Copilot: Höhenflug oder Bruchlandung?

Zukünftig setzt der staatliche Glücksspielanbieter auf Microsoft Dynamics 365 Business Central.

4 Tagen ago

Automatisierung im Personalwesen: So revolutioniert Digitaltechnik die Lohn- und Gehaltsabrechnung

Die Digitalisierung hat die Art und Weise, wie Aufgaben erledigt werden, in vielen Bereichen stark…

4 Tagen ago

Europas RZ-Kapazität wächst bis 2027 um ein Fünftel

Laut Immobilienmarktbeobachter Savills entspricht dieser Ausbau dem jährlichen Energiebedarf von mehr als einer halben Million…

5 Tagen ago