Podcast: Geschäftsprozesse mit generativer KI automatisieren

“Unternehmen müssen Rechnungsdaten aus verschiedenen Rechnungsformate extrahieren können, damit sie konsistente Daten für ihre Finanzsysteme erstellen können. Hier wird KI helfen, Prozesse zu automatisieren. Durch generative KI lassen sich große Mengen scheinbar nicht zusammenhängender Daten nutzen, um sie besser zu analysieren und bessere Entscheidungen zu treffen”, sagt

Ruud van Hilten
Senior Vice President Country Compliance and Strategic Business Development
bei Tungsten Automation

im IT-Deep-Dive-Podcasts von silicon.de

Er spricht mit Podcast-Host
Ingo Notthoff

über die Automatisierung von Geschäftsprozessen mithilfe von Künstlicher Intelligenz. Zudem geht es um die Einführung der elektronischen Rechnung sowie die Nachhaltigkeitsberichterstattung ESG.

  • Wo wird Automatisierung in Unternehmen eingesetzt?
  • Wie lässt sich Künstliche Intelligenz schon jetzt dafür nutzen?
  • Wie kann KI bei der elektronischen Rechnung helfen?
  • Und welche Rolle spielt KI bei künftigen Automatisierungen?

Über Tungsten Automation

Tungsten Automation (ehemals Kofax) steht seit fast vier Jahrzehnten an der Spitze der digitalen Workflow-Transformation. Das Unternehmen ist stolz darauf, der weltweit führende Anbieter im Bereich der intelligenten Workflow-Automatisierung zu sein, der Unternehmen robuste Lösungen für die Automatisierung ihrer datenintensivsten Prozesse zur Verfügung stellt. Ganz gleich, ob es um die Optimierung von Geschäftsprozessen, die Verbesserung von Buchhaltungs- und Rechnungsworkflows oder die Förderung von Dokumenten-Automatisierung und -Sicherheit geht – das robustes Lösungsportfolio ist darauf zugeschnitten, geschäftskritische Abläufe zu modernisieren und Unternehmen im digitalen Zeitalter voranzutreiben.

Weiterführende Informationen:

Tungsten Automation Website:
https://www.tungstenautomation.de/

Tungsten Automation auf Linkedin:
https://www.linkedin.com/company/tungstenautomation/

Über den silicon.de IT-Deep-Dive-Podcast:

Im IT-Deep-Dive-Podcasts von silicon.de sprechen wir ausführlich mit weltweit führenden Technologie-Anbietern über aktuelle IT-Themen und -Herausforderungen. Der Podcast greift Trends auf, vermittelt Wissen und hilft Unternehmen ihre IT für die Zukunft auszurichten.

Podcast-Produktion:

Der silicon.de IT-Deep-Dive-Podcast ist eine TON.EINS Produktion: https://toneins.de

© NetMediaEurope und TON.EINS 2024. All rights reserved.

Lesen Sie auch : Sicher in die KI-Ära
Roger Homrich

Recent Posts

Mensch-Maschine-Interaktion mit GPT 4o

GPT 4.0 transformiert die Art und Weise, wie wir mit Maschinen kommunizieren, und bietet Fähigkeiten,…

20 Stunden ago

CrowdStrike-CEO entschuldigt sich für weltweite IT-Störung

Die Entschuldigung richtet sich an Kunden des Unternehmens und an Betroffene wie Flugreisende. Ein fehlerhaftes…

2 Tagen ago

Weltweiter IT-Ausfall: Angriff ist die beste Verteidigung

Kommentare von IT- und Security-Experten zur Update-Panne bei CrowdStrike.

4 Tagen ago

KI & Microsoft Copilot: Höhenflug oder Bruchlandung?

Zukünftig setzt der staatliche Glücksspielanbieter auf Microsoft Dynamics 365 Business Central.

4 Tagen ago

Automatisierung im Personalwesen: So revolutioniert Digitaltechnik die Lohn- und Gehaltsabrechnung

Die Digitalisierung hat die Art und Weise, wie Aufgaben erledigt werden, in vielen Bereichen stark…

4 Tagen ago

Europas RZ-Kapazität wächst bis 2027 um ein Fünftel

Laut Immobilienmarktbeobachter Savills entspricht dieser Ausbau dem jährlichen Energiebedarf von mehr als einer halben Million…

5 Tagen ago